Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.08.2013, 09:46   #1
männlich Worldcritc
 
Dabei seit: 06/2013
Alter: 23
Beiträge: 14

Standard Die Toten wissen nichts

Dunkelheit
Stille erfüllt den Raum

Wer bist du?
Was willst du?

Ich suche Antworten auf Fragen,
die niemand beantworten kann.

Der Schatten an der Wand?
Die Kerze auf dem Boden?
Der Mensch, der ich einst war?

Oder vielleicht … ein Gott?

Ich weiß es nicht …
ich kann es nicht wissen
Denn um zu wissen, muss man leben.
Die Toten wissen nichts, sie vergessen schnell.

Mein Leben ist schon vorbei …
ich sehne mich nicht nach dem Vergessen.

Ich warte auf die verschlingende Schwärze.
Ich hoffe auf ein schnelles Ende.
Ich hoffe auf Antworten …

Wer bist du?
Worldcritc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Toten wissen nichts

Stichworte
fragen, tod, vergessen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nichts sehn, nichts hören, nichts sagen delila poem Zeitgeschehen und Gesellschaft 5 20.10.2010 00:39
die toten Bullet Lebensalltag, Natur und Universum 3 02.01.2010 13:00
Ich mag die Toten Felix Sonstiges Gedichte und Experimentelles 6 22.01.2007 18:16
Der Toten Liebesgedicht Incarnatus Düstere Welten und Abgründiges 0 19.06.2006 23:43
Nichts wissen Inline Gefühlte Momente und Emotionen 4 13.10.2005 19:07


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.