Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Poetry Workshop > Content- und Jobbörse

Content- und Jobbörse Marktplatz für Redakteure und Autoren mit Anfragen und Angeboten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.11.2014, 19:57   #1
weiblich LolXDlol
 
Dabei seit: 11/2014
Alter: 18
Beiträge: 32

Standard kann mir jmd einen text/gedicht für einen jungen schreiben?

Hallo
Kann mir vl jemand einen text/gedicht schrieben den ich auf facebook teilen kann um einem jungen den ich liebe indirekt zu sagen das ich es tue? Ich traue es mich so direkt nicht und vl ließt er es ja und vl trau ich.mich dann.ihm zu sagen das ich ihn meine :/ und selber habe ich keine kreativität für das thema :/
Lg
LolXDlol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2014, 08:30   #2
männlich Ralfchen
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 71
Beiträge: 7.162

coole idee hierher zu kommen und sich was schreiben zu lassen - hm. na gut.

sry hab das gedicht entfernt. du bist 14 jahre alte und ich dachte du bist 41. da muss ich was andres schreiben.

Du süsser Bengel da im Book,
du hast mich voll und ganz am hook.
ich hoff du wirst mich einstens küssen,
und dich dafür nicht schämen müssen.

Ich liebe dich und mag dich sehr,
als wärest du mein Teddybär.
Ich spiel noch mit der Barbie-Puppe,
und esse gerne Buchstabn-Suppe.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2014, 15:49   #3
männlich dcg
 
Benutzerbild von dcg
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Im Nebeltal der Ostschweiz
Alter: 24
Beiträge: 51

Wieso schreibst du ihm nicht selbst eines?

Selbst wenn du mit dem Thema nicht sehr vertraut bist, fällt dir sicher was süsses (und vor allem auf ihn bezogenes) ein, dass du ihm schreiben kannst.

Jemanden um diesen Gefallen zu fragen ist meiner Meinung nach allgemein verwerflich. Stell dir vor es entwickelt sich aus diesem fremden Gedicht eine (deinem Alter entsprechende) "ernste" Beziehung, die du mit einer solch unehrenhaften Lüge begonnen hast. Würde dich das nicht quälen?

Vielleicht überdenkst du deinen Plan noch einmal.

@Ralfchen: Sei nicht so gemein du warst auch mal jung, vor langer, langer Zeit
dcg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2014, 21:31   #4
männlich Caliban
 
Benutzerbild von Caliban
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: Zuhause in jeder guten Bar
Beiträge: 554

Indirekt ist keine gute Idee. Facebook erst recht nicht.

Der Sprung über den eigenen Schatten und die Offenbarung der eigenen Verwundbarkeit ist die einzige ernstzunehmende Äußerung gesteigerter Zuneigung, das geht auch ohne zwei Milliarden Zeugen oder Gerede um den heißen Brei.

Also Backen zusammenkneifen und SPRECHEN. PERSÖNLICH.

Und Liebeslyrik ist eine persönliche Sache, was soll man da verfassen, wenn man nichts über den Menschen weiß?
Die Liebeserklärung an einen Fremden von einem Fremden?
Damit punktest Du nicht, schon gar nicht wenn der Liebste den Text googelt und dann diesen Thread findet...

Kinder, Eure Eltern haben auch ohne Facebook zueinandergefunden. Möglicherweise sogar ohne Internet, SMS oder sonstige entpersonalisierte Kontaktformen.
Caliban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2014, 23:15   #5
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 19.650

Zitat:
Zitat von Caliban Beitrag anzeigen
Und Liebeslyrik ist eine persönliche Sache, was soll man da verfassen, wenn man nichts über den Menschen weiß?
Die Liebeserklärung an einen Fremden von einem Fremden?
Damit punktest Du nicht, schon gar nicht wenn der Liebste den Text googelt und dann diesen Thread findet...
@ Caliban

Grundsätzlich ist das richtig, Caliban, aber das verliebte Mädchen hat keine Auskunft darüber gegeben, ob es den Jungen persönlich kennt oder nicht, ob es sich im realen Leben nur infach nicht an ihn herantraut und Facebook als Plattform für eine Annäherung nutzen will.

@ LolXDlol

Warum machst Du es so schwierig? Willst Du dem Jungen wirklich nur durch die Blume zu verstehen geben, dass Du ihn magst, oder willst Du ihn mit lyrischer "Kunst" beeindrucken? Ich ginge ganz anders vor. Männer wollen beschützen und sich groß und stark fühlen. Ich weiß: Jetzt kommt das große Geschrei über Klischees, aber trotz der Aufklärung und der 68er Revolte hat sich nichts daran geändert, dass wir Menschen emotionial noch immer der Steinzeit verhaftet sind.

Ich würde ihm schreiben: "Sag mal, bist du gut in ... [Mathe, Chemie ... was auch immer]. Ich habe damit Probleme, hab gerade mal wieder 'ne Arbeit in den Sand gesetzt. Wenn ich dich zu einem Eis einlade, wärst du dann bereit, mir ein bißchen zu helfen? Nicht viel, nur damit ich kapiere, was ich falsch gemacht habe, und vielleicht noch ein bisschen, dass ich die nächste Arbeit nicht auch noch versemmele ..."

Darauf könnte es zwei Reaktionen geben: Entweder der junge Mann fühlt sich gebauchpinselt (oder herausgefordert) und springt an; oder er empfiehlt Deine Sorgen einem seiner Freunde, der Dir diesen Dienst erweist, weil er so nett darum gebeten wurde. In letzterem Fall wäre die Sache abgeklopft, ohne dass ein Beteiligter sein Gesicht verloren hätte.

Fremdgeschriebene Gedichte funktionieren nicht. Das weiß jeder, der die Geschichte des unglücklichen Cyrano und seiner noch unglücklicheren Roxanne kennt.

Also vergiß die Lyrik und versuche es mit einer Diplomatie, die möglichst keine Verlierer zurücklässt. Auch die stärksten Jungs sind empfindsame Pflanzen.

Viel Glück!
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 13:12   #6
weiblich LolXDlol
 
Dabei seit: 11/2014
Alter: 18
Beiträge: 32

Hey ihr erstmal danke!

Also ich habe schon viel mit ihm gemacht er wohnt mit meinen brüdern in einer wg aberbich traue mich nicht es ihm in echt zu sagen, deshalb würde ich es ihm so gerne indirekt sagen... :/
Lg
LolXDlol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 13:28   #7
männlich Ralfchen
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 71
Beiträge: 7.162

dann verwende meine lyrik kleines...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 13:34   #8
weiblich LolXDlol
 
Dabei seit: 11/2014
Alter: 18
Beiträge: 32

Ja mache ich auf jedenfall danke dir!
Lg
LolXDlol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 13:48   #9
männlich Ralfchen
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 71
Beiträge: 7.162

suuper. er wird sich schieflachen und sich voll in dich verknallen. männer lieben frauen mit humor.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 14:03   #10
weiblich LolXDlol
 
Dabei seit: 11/2014
Alter: 18
Beiträge: 32

Haha auch welche die über allen mist lachen?
Lg
LolXDlol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 15:55   #11
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 19.650

Zitat:
Zitat von LolXDlol Beitrag anzeigen
Hey ihr erstmal danke!

Also ich habe schon viel mit ihm gemacht er wohnt mit meinen brüdern in einer wg
Aha ... dann überlege doch mal, ob er Dich vielleicht genauso mag, aber wegen Deiner Brüder einen Konflikt fürchtet und sich deshalb genauso wenig traut wie Du. Das muss nicht der Fall sein, aber wenn es so ist, kann darüber offen gesprochen werden, ohne dass einem ein Zacken aus der Krone fällt, denn immerhin wäre dann eine Situation geklärt.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 17:41   #12
weiblich LolXDlol
 
Dabei seit: 11/2014
Alter: 18
Beiträge: 32

Ich trau mich einfach nicht ich probiere es seit 2 monaten...
Also er ist schon irgendwie anders wenn meine brüder nicht da ist irgendwie ganz anders...
Gut anders
Ich weiß nicht wie ich ihm das sagen kann weil ich nicht weiß ob er danach anders zu mir ist als jetzt und das will ich nicht :/
Lg
LolXDlol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 19:44   #13
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.038

Es kündigt sich das Christkind an,
doch halte ich nicht fest daran,
mir steht ganz anderes im Sinn,
wenn ich im Traume bei dir bin.

So sehr ich meine Brüder mag,
wünsch ich mir auch herbei den Tag,
an dem du nicht mehr an sie denkst
und mir den Platz im Herzen schenkst.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2014, 13:24   #14
männlich Ralfchen
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 71
Beiträge: 7.162

hahahahahahahaha...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 01:36   #15
weiblich MeineEigeneWelt
 
Benutzerbild von MeineEigeneWelt
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Deggendorf
Alter: 17
Beiträge: 1.492

Ralfchen dein Gedicht ist großartig
Er hätte ihr sicher gleich einen Heiratsantrag gemacht
MeineEigeneWelt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für kann mir jmd einen text/gedicht für einen jungen schreiben?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Helfe jedem von euch einen Text zu schreiben ;) Georgia Schreibwerkstatt / Hilfe 30 26.04.2014 13:58


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.