Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.09.2018, 13:05   #1
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.600

Standard Freizeitbericht der Deutschen 2018

Statistisch ist seit heut erwiesen:
Die Deutschen sind die Freizeitmiesen.
Im Schnitt hat man wohl knapp vier Stunden
am Tag für Freizeit vorgefunden.

Und deutsche Freizeitliebelei
trägt nicht den Namen Dichterei,
nicht Musizieren, Kolorieren,
nicht Kochen und auch nicht Kreieren.

Viel mehr verbringt der Deutsche Zeit
in Form von Couchzufriedenheit,
sieht gerne fern, sitzt am PC,
spielt E-Sports, Sims und WoW.

Ich wette, bald folgt der Beschluss,
dass jeder Deutsche dichten muss
und singen soll dann jeder Mann,
selbst der, der nicht mal krähen kann.

Was soll das alles, denk ich mir
und greife in die Zukunft vor.
Das Resultat, das siehst du hier
und singen tuts der Kneipenchor.

Geändert von MiauKuh (09.09.2018 um 18:19 Uhr)
MiauKuh ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 16:29   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 73
Beiträge: 35.400

Mit Schmunzeln gelesen, liebe MiauKuh!

Ist aber noch ausbaufähig, für meinen Geschmack ist es zu kurz, das rattert sich grad so runter!
Her mit der Fortz.!

Freundlichen Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 11:23   #3
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.600

Hey Thing,

die gute Laune ist mir leider im Gedicht irgendwann abgerissen, weswegen es relativ kurz ist. Die Vorlage bot ein 25 Sekunden n-tv Clip (?, bin mir nicht ganz sicher) über die Freizeit der Deutschen.

Tatsächlich war ich traurig, dass die deutschen so wenig Kreatives tun, daher die etwas freche und leider wirklich zu kurze Satire.

Vielleicht sollte ich die Dinge mal wieder bis zum Mond treiben und ... es bis zum Schluss übertreiben, den Deutschen vor Faulheit absaufen lassen und die Kreativität den CopyChinesen (Achtung! Scherz! ;-) überlassen. Die hatten viele Ideen von uns und geben uns nun als Rücksendung die Beschallung mit unseren eigenen erdachten Medien, woraufhin wir letztlich nur noch Bürokratie erledigen.

Äh, ne... das wäre auch doof, dumme Idee, ist auch nicht ganz so und so pauschal will ich mal gar nicht sein. Das wäre auch frech, immerhin schreiben hier einige sehr gute Dichter/-innen mit und denen mag ich damit keine überbraten soetwas gesagt zu haben.

Viele faule Deutsche gibts trotzdem :P
Aber was tut fast jedes Lebewesen?
Energieaufwandsminimierung ...
MiauKuh ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 01:04   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 73
Beiträge: 35.400

Feine Gedanken!
Ich muß wohl mehr Reklame gucken?

Nachtgruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Freizeitbericht der Deutschen 2018

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Niederlage (27.06.2018) Käpten Toby Zeitgeschehen und Gesellschaft 14 29.06.2018 19:18
Was war das für ein Tag heute der 23 Juni 2018 ChrisBo Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 0 24.06.2018 00:07
17. 4.2018 Vielleicht nichts persönliches nur kulturelles adopted Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 0 17.04.2018 22:45
Motto für 2018 Heinz Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 02.01.2018 19:18
Wir Deutschen Fremder Düstere Welten und Abgründiges 4 21.09.2015 04:00


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.