Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.02.2020, 23:52   #1
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.580

Standard Der Irrtum fes Doktors

Vor ihrem, vor Fortunas Marmorleib,
da glaubte Doktor Fabula zu knien
und flehte an das schöne Weib
um ihre gnadenreiche Gunst,
die anderen sie reich verliehn:

Befördre meine Dichterkunst,
beglücke mich mit reichen Reimen,
ich mag nicht mehr den größten Stuss
auch dieses Jahr zusammen leimen.
Fortuna, gönn mir einen Musenkuss,
lass Hoffnung grün in meinem Herzen keimen!

Ach, Poet, du hast ganz schrecklich dich geirrt!
Du knietest vor Pandora, die zunächst verwirrt
deinen Bitten voller Neugier lauschte.
Sie öffnete die Büchse und es rauschte
Pandoras Segen über dein gebeugtes Haupt.
Das hat gescheppert - leider unbelaubt
von Efeu oder andren Ruhmesblättern
blieb deine edel ausgeformte Dichterstirn.

So kommts, wenn man sich irrt bei Göttern -
nun fluchste: Himmel, Arsch und Zwirn!
Das hätt ich von Fortuna nicht gedacht -
Fortuna feixt, Pandora hat sich schlapp gelacht.

Geändert von Heinz (17.02.2020 um 11:31 Uhr)
Heinz ist gerade online  
Alt 17.02.2020, 00:40   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.931

Hainz!!!!!!!!!

hhhhhhhhhhhhhhh....ich kann nicht mehr. der herr dr. ****, was für ein trottel. aber diese schrägen geistvernichtenden prots geben echt alles her für ein stück humor, dass einen auszucken lässt! einfach ein genialer text.

vlg
r
Ralfchen ist offline  
Alt 17.02.2020, 01:03   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.335

Muss das sein?
Ilka-Maria ist offline  
Alt 17.02.2020, 02:50   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.931

ach Ilka - der kunst ihre freiheit der freiheit ihr kunst. man stelle sich vor dieser dr. **** wäre der Dr. med. Grac der den armen menschen in vancouver sphingosine kinase 2 verabreicht und sich dabei nur auf fortuna verläßt?
Ralfchen ist offline  
Alt 17.02.2020, 04:39   #5
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.335

Ralfchen, du schreibst Stuss.

Und das Schutzschild "Kunst der Freiheit" ist weich wie Honig, wenn man nicht weiß, was genau darunter zu verstehen ist. Jedenfalls meint es nicht, dass man alles darf.

Ich finde das Herumgetrampel auf Dr. Karg widerlich, zumal er schon längere Zeit nicht mehr im Forum ist. Er scheint für Heinz und dich eine Obsession zu sein, und wer unter obsessiven Zuständen leidet, sollte zum Arzt gehen oder hinterfragen, ob ihm für die "Dichtkunst" der Stoff ausgegangen ist.
Ilka-Maria ist offline  
Alt 17.02.2020, 10:08   #6
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.580

Hallo IIlka-Maria,
darf ich Dich auf einen kleinen Irrtum hinweisen?
In dem "Gedicht" fröne ich keineswegs einer Obsession. Der Dr. ****, das gebe ich zu, könnte auf solche Vermutungen hinweisen. Gemeint sind aber alle vermeintlich Glücklosen, auch jene Dilettanten, die uns wider besseren Wissens und trotz zahlreicher Hilfsangebote auf den Geist gehen. Der hier seit längerer Zeit Entschwundene interessiert mich nicht die Bohne.
Gruß,
Heinz
Heinz ist gerade online  
Alt 17.02.2020, 10:56   #7
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.335

Erzähl mir nix, Heinz. Hier steht ein verballhornter Name, der sich einwandfrei zuordnen lässt. Aber selbst wenn es ein Rundumschlag wäre, der alle "Dilettanten" betrifft, wird der Text dadurch nicht anständiger. Gibt es keine sinnvolleren Aufgaben, als sich an den Schwächen unserer Mitmenschen abzuarbeiten und auf Dieter Bohlen zu machen?
Ilka-Maria ist offline  
Alt 17.02.2020, 16:12   #8
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.931

na ja liebste aller Ilkas -

es geht nicht um die dummen und schwachen. auf diesen erbärmlichen wesen würde weder unsere wunderbarer Heinz noch euer dilletant ralfelinchen herumhacken. wir betrachten jene mit missmut und lyrischem geifer, die total unbelehrbar sind und unter systematischen abberationen in den vertrockneten front-loben leiden und die wunderbare deutsche lyrische landschaft mit einer blödmanns-heit nach der anderen betölpeln.

bussi an euch beide
r

Doch dann dachte der Dr. ****:
Zum Kukuck mit dem Leserpack.
Ich brauch kein Glück zur Poesie,
versteh den eignen Schmarrn auch nie.
Ralfchen ist offline  
Alt 17.02.2020, 17:19   #9
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.335

Ändert nichts daran, dass ihr eine miese Tour fahrt und das offensichtlich bitter nötig habt. Es ist schäbig, über Jahre hinaus einen Menschen, der offensichtlich seine Fähigkeiten falsch einschätzt und unbelehrbar ist, deswegen mit Spott und Ironie nachzustellen.

Diese Tour nennt man übrigens "Mobbing". Die Voraussetzung, die Mobbing möglich macht, nennt man "Niedertracht".

So etwas lässt mehr Rückschlüsse auf die Spötter zu als auf diesen leider vernagelten Kopf, den ihr euch zu einem ungleichwertigen und deshalb immer unterlegenen Sparringspartner ausgesucht habt. Warum versucht ihr es zur Abwechslung nicht einmal mit einer Koryphäe, an denen ihr eure wahren Kräfte messen könntet?

Aber nun ... jeder ist sich selbst sein Würstchen.

Auf die Idee, dass ich hoffte, nach Dr.Kargs Einstellen seiner Aktivität sei in dieser Hinsicht endlich Ruhe in Poetry eingekehrt, seid ihr offensichtlich nicht gekommen. Dafür reicht der große Geist eben doch nicht. Es gehört eben mehr dazu, als nur die lyrischen Regeln zu kennen, um Format zu zeigen, es braucht nämlich auch Herz und Fingerspitzengefühl.
Ilka-Maria ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen für Der Irrtum fes Doktors

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Irrtum NuclearWinter Fantasy, Magie und Religion 0 31.05.2014 11:46
Irrtum BABSvomKUTSCHI Zeitgeschehen und Gesellschaft 14 03.12.2013 20:22
Irrtum Jeronimo Gefühlte Momente und Emotionen 13 29.10.2013 19:07
Der Irrtum Monty Schwarz Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 18.04.2006 09:13


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.