Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.10.2016, 15:03   #34
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
Gesetzt den Fall, die liebe Thing meint nicht Corazon, dann bleibt noch immer der schon beinahe hysterische Verfolgungswahn.
Heinz
Lieber Heinz, nein, sie meint wenigstens diesmal nicht mich. Guck mal, davon trifft doch nichts auf mich zu:

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Ja, besonders fies, besonders heimtückisch, besonders vorlaut und besonders schlecht im Dichten.
Im Briefeschreiben war sie weitaus besser!
Noch jung, so um die 45 Jahre.
Nicht häßlich wie die Nacht, aber mit schiefen Zähnen und einer schlechten Figur gestraft.
Ich vermute es handelt sich um jemanden aus einem anderen Forum. Thing war doch überall unterwegs, bis sie fast überall gesperrt wurde.

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
dann bleibt noch immer der schon beinahe hysterische Verfolgungswahn.
Sicher, der bleibt. Da ist nichts zu machen.


Corazon
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 15:42   #35
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
In meinem schwäbischen Wörterbuch bin ich nur auf schooofsäggl gestoßen,
"hählings" kommt da leider nicht vor.
H.
Alles, was auf säggl endet, bezieht sich auf Männer. Womöglich hast Du in feiner Ironie (da ja unter h zu suchen war) Deine Geschlechtsgenossen aufs Korn genommen?
Macht nichts, Du gehörst ja auch dazu.
Irgendwann lernst Du den Unterschied kennen. Andre lernens ja auch.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 15:56   #36
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Lieber Heinz,

Ilka-Maria liest selten Kommentare, ausser mehrmals begeistert ihre eigenen.
Wenn sie diesen Kommentar der Autorin gelesen hätte:

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Ja, besonders fies, besonders heimtückisch, besonders vorlaut und besonders schlecht im Dichten.
Im Briefeschreiben war sie weitaus besser!
Noch jung, so um die 45 Jahre.
Nicht häßlich wie die Nacht, aber mit schiefen Zähnen und einer schlechten Figur gestraft. Deswegen tat sie mir anfangs leid. Hab ich schnell bereut.
dann hätte sie kaum diesen Quatsch geschrieben:

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
So? Woher soll ich das wissen? "Die Person" kann jeder sein. Genau genommen könnte es sogar eine Firma sein, aber das führt wirklich zu weit.

Ich bin sicher, dass der Begriff "Wesen" so ziemlich alles umspannt, das mit den Artikeln "der", "die" und "das" versehen werden kann, sowohl alle realen wie auch alle abstrakten "Wesenheiten".
Dir lieber Heinz, devote Grüsse

Deine Corazon
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 16:14   #37
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.383

Zitat:
Zitat von Thing
Ja, besonders fies, besonders heimtückisch, besonders vorlaut und besonders schlecht im Dichten.
Im Briefeschreiben war sie weitaus besser!
Noch jung, so um die 45 Jahre.
Nicht häßlich wie die Nacht, aber mit schiefen Zähnen und einer schlechten Figur gestraft. Deswegen tat sie mir anfangs leid. Hab ich schnell bereut.
Was soll das beweisen? Was ändert es an dem Bezug auf "die Person" des Gedichts? Allenfalls könnte aus der Überschrift der Schluss gezogen werden, es handele sich um eine Frau, nämlich bevor das Gedicht auf "eine Person" zu sprechen kommt.

Dagegen steht aber dieses Zitat:

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Im Gedicht ging es nicht um eine Frau.
Außerdem: Warum ist es überhaupt wichtig, wer gemeint ist?
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 17:41   #38
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Da bellen Hunde, als seien sie getroffen, lol.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 17:58   #39
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.235

Thing,
ich wüsste nicht, wo ich, ich wüsste auch nicht, wo Corazon gebellt hätten
Sie und ich stellen doch nur trocken fest, dass Du (nicht als Thing) unter anderen Nicknamen schon mal in anderen Foren rausgeflogen bist. Mal unter Barbarossa, mal unter Cyparis, mal unter Romulus (mehr weis ich nicht auswendig), wir stellen genauso trocken fest (ohne zu bellen, ohne zu knurren), dass Du aus der Not eine Tugend gemacht hast und Administrator(in) der Lyrik-Wiese bist, auf der sich noch einige tummeln, die oft gemeinsam oder nacheinander in hämischer, verletzender Form - manchmal riecht es sogar nach Absprache - speziell über Corazon oder mich herfallen. Der Grund ist nicht, dass wir fieser sind als andere, der Grund ist, dass wir ungeschminkt und ohne daunenzarte Hälse die Wahrheit sagen (soweit sie uns zugänglich ist).
Aus sachgerechter, gedichtbezogener Kritik wird ein persönlicher Angriff konstruiert, Du bewährst Dich als Stichwortgeberin, Verfasserin ultrakurzer "Kommentare", Speichelleckerin und ätzende Krampfhenne. Schlechte Gedichte, gemessen an ihrer Form und ihrem Inhalt, lässt Du langsam in der Versenkung verschwinden und ich würde mich gar nicht wundern, wenn Du hinter mancher Löschungsaktion steckst.
Dein geheucheltes Mitleid über gelöschte Kommentare - spar Dir doch so etwas, gras auf Deiner Lyrikwiese - auf die Du mehrere User von poetry.de offensichtlich gelockt hast.
Bevor Deine vorausahnbare Replik kommt:
Heinz = Festival = Kulturheinzi = Heinzi
Aktiv bei poetry.de und Gedichte.com
Zeus in der Gestalt eines Widders lässt grüßen,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 18:21   #40
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.235

Thing,
würdest Du um Deine Geschlechtszugehörigkeit nicht so ein Bohei machen, wüsste man besser, wie Du anzureden bist. Das Thing, der Barbarossa, der Romulus, der Cyparis - da kommt so mancher ins Schleudern. Durch das Breittreten Deiner Krankheitsgeschichte versuchst Du einen Mitleidsfaktor ins Spiel zu bringen (wer würde denn z.B. einen Blinden - ich wähle mit Absicht ein Schicksal, das mit Deinem (virtuellen?) nichts zu tun hat), das Dich fast immun gegen Kritik macht. Auch Deine anderen Tricks sind längst durchschaut.
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 19:36   #41
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
Thing,
ich wüsste nicht, wo ich, ich wüsste auch nicht, wo Corazon gebellt hätten
Sie und ich stellen doch nur trocken fest, dass Du (nicht als Thing) unter anderen Nicknamen schon mal in anderen Foren rausgeflogen bist. Mal unter Barbarossa, mal unter Cyparis, mal unter Romulus (mehr weis ich nicht auswendig), wir stellen genauso trocken fest (ohne zu bellen, ohne zu knurren), dass Du aus der Not eine Tugend gemacht hast und Administrator(in) der Lyrik-Wiese bist, auf der sich noch einige tummeln, die oft gemeinsam oder nacheinander in hämischer, verletzender Form - manchmal riecht es sogar nach Absprache - speziell über Corazon oder mich herfallen. Der Grund ist nicht, dass wir fieser sind als andere, der Grund ist, dass wir ungeschminkt und ohne daunenzarte Hälse die Wahrheit sagen (soweit sie uns zugänglich ist).
Aus sachgerechter, gedichtbezogener Kritik wird ein persönlicher Angriff konstruiert, Du bewährst Dich als Stichwortgeberin, Verfasserin ultrakurzer "Kommentare", Speichelleckerin und ätzende Krampfhenne. Schlechte Gedichte, gemessen an ihrer Form und ihrem Inhalt, lässt Du langsam in der Versenkung verschwinden und ich würde mich gar nicht wundern, wenn Du hinter mancher Löschungsaktion steckst.
Dein geheucheltes Mitleid über gelöschte Kommentare - spar Dir doch so etwas, gras auf Deiner Lyrikwiese - auf die Du mehrere User von poetry.de offensichtlich gelockt hast.
Bevor Deine vorausahnbare Replik kommt:
Heinz = Festival = Kulturheinzi = Heinzi
Aktiv bei poetry.de und Gedichte.com
Zeus in der Gestalt eines Widders lässt grüßen,
Heinz
Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
Thing,
würdest Du um Deine Geschlechtszugehörigkeit nicht so ein Bohei machen, wüsste man besser, wie Du anzureden bist. Das Thing, der Barbarossa, der Romulus, der Cyparis - da kommt so mancher ins Schleudern. Durch das Breittreten Deiner Krankheitsgeschichte versuchst Du einen Mitleidsfaktor ins Spiel zu bringen (wer würde denn z.B. einen Blinden - ich wähle mit Absicht ein Schicksal, das mit Deinem (virtuellen?) nichts zu tun hat), das Dich fast immun gegen Kritik macht. Auch Deine anderen Tricks sind längst durchschaut.
Heinz
In diesem Thread bellt nur eine. oder besser gesag, kläfft nur eine.
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2016, 11:13   #42
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Standard für alle Nasenplattdrücker:

Wenn schon: das Cyparis
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2016, 11:45   #43
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.235

Thing,
Du liest meine Kommis doch gar nicht mehr! Wenn Du ein Neutrum bist, hättest Du mir das doch vertrauensvoll mitteilen können. Ich habe mich bei dem männlichen Artikel auf Deine Wissensquelle Wikipedia verlassen, und da steht:

"Louis-Auguste Cyparis (* um 1875 auf Martinique; † um 1929) war ein französischer Matrose und einer der wenigen Überlebenden des verheerenden Ausbruches der Montagne Pelée im Jahre 1902 auf der Karibikinsel Martinique. In der Nacht vom 7. auf den 8. Mai 1902 wurde er im Anschluss an eine Bar- oder Straßenschlägerei – bei der angeblich auch ein Kontrahent sein Leben verlor – verhaftet und über Nacht unter Einzelarrest gestellt."

Ich bitte untertänigst um Vergebung, wenn ich den Matrosen unter Mann eingestuft habe.
Aber Du hast bestimmt eine von Tausenden erwartete Erklärung für das "das".

Gruß,
der Heinz, das Festival
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2016, 16:12   #44
männlich Pit Bull
 
Benutzerbild von Pit Bull
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 1.700

Liebes Thing, dein Sonett ist dir 1. gut gelungen und hat die betreffende Person 2. sehr gut skizziert; sie erinnert mich ein wenig an einen etwas zurückliegenden "Störfall" im Eiland (eky vs. er/sie/es).

Ansonsten kenne ich, was das Lügen betrifft, im realen Leben eine entsprechende Person - der Ex einer Bekannten ... leidet tatsächlich und nachweislich am Münchhausen-Syndrom.

VG Pitti
Pit Bull ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2016, 16:20   #45
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Standard Lieber Pit Bull,

Zitat:
Zitat von Pit Bull Beitrag anzeigen
Liebes Thing, dein Sonett ist dir 1. gut gelungen und hat die betreffende Person 2. sehr gut skizziert; sie erinnert mich ein wenig an einen etwas zurückliegenden "Störfall" im Eiland.

Ansonsten kenne ich, was das Lügen betrifft, im realen Leben eine entsprechende Person - der Ex einer Bekannten ... leidet tatsächlich und nachweislich am Münchhausen-Syndrom.

VG Pitti
Au weh - das ist schlimm!
Nein, die Du meinst, ist es nicht.Hab Dank fürs gut gelungen
, sowas les ich immer gern!

Liebe Grüße
von
Romulus Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2016, 18:04   #46
männlich Leandra
 
Benutzerbild von Leandra
 
Dabei seit: 08/2015
Ort: NRW - Essen Umgebung.
Alter: 35
Beiträge: 780

Münchhausen Syndrom? Hör auf mit deinem gefährlichem Halbwissen, sofern du nicht aus dem Bereich kommst. Hauptsache mal gehört, ja ja.

Cypria!

MfG Leandra.
Leandra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 21:03   #47
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

@ Leandra

Naja, ich komme schon aus dem Bereich...

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 22:09   #48
männlich Leandra
 
Benutzerbild von Leandra
 
Dabei seit: 08/2015
Ort: NRW - Essen Umgebung.
Alter: 35
Beiträge: 780

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
@ Leandra

Naja, ich komme schon aus dem Bereich...

LG
Thing
Hi,

Pitbull müsste sich angesprochen fühlen, seine Aussage gleicht der "mein herzliches Mitleid Ihnen" -

Schlechte Wortwahl, und Wortverstehung.

Liebe.
Leandra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 22:17   #49
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Ja dann...

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 22:46   #50
männlich Leandra
 
Benutzerbild von Leandra
 
Dabei seit: 08/2015
Ort: NRW - Essen Umgebung.
Alter: 35
Beiträge: 780

Gesundheits- und Medizin Bereich ist auch Traum.

MfG
Leandra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 22:49   #51
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Finde ich ganz und gar nicht.
Wenn Du mal am OP-Tisch standest, verfliegen die Illusionen.

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 22:56   #52
männlich Leandra
 
Benutzerbild von Leandra
 
Dabei seit: 08/2015
Ort: NRW - Essen Umgebung.
Alter: 35
Beiträge: 780

Traumazentrum mit 2 Heliplätzen. Ich stehe in Blut.
Leandra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 10:48   #53
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Schnell aussteigen!!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Briefeschreiberin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.