Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.04.2016, 17:02   #1
weiblich MädlvomLande
 
Benutzerbild von MädlvomLande
 
Dabei seit: 04/2016
Alter: 23
Beiträge: 3

Standard Von Hamburg nach Paris

Von Hamburg nach Paris, 'ne Stunde im Schnitt.
Einmal nach Afrika und gleich wieder zurück.
Morgens ein Stelldichein mit 'nem Russen im Puff,
den Rest des Tages zieht vorüber im Suff.

Der Türke von nebenan wird zum Frühstück gedisst,
während man nebenbei 'nen fettigen Döner isst.
Und die Spaghetti zum Mittag dürfen auch nicht fehlen,
aber halt! Die Italiener wollen ja unsere Arbeit stehlen.

Die Putze bei der Arbeit kriegt 'nen dummen Spruch ins Gesicht,
sie ist schließlich Polin, da macht das ja nichts.
Im Büro dann den Computer von Apple schnell an,
Der Jobs war 'n Ami, da denkt man nicht dran.

In den Nachrichten gibt’s Probleme in der EU,
die fordern von Deutschland noch vielmehr dazu,
als eigentlich dem gesetzlichen Rahmen entspricht,
aber naja, wenn ihr's braucht, warum eigentlich nicht?

Kurz darauf klingelt das Telefon,
wer das wohl erfunden hat? Was juckt mich das schon.
Ich werde um Hilfe gebeten, mal wieder,
aber spanischer Akzent? Das lass ich mal lieber.

Mein erster Mandant ist heut 'n Inder,
hat rechtlich Probleme, wegen seiner vielen Kinder.
Nichts gegen ihn, aber er sieht so aus,
als wäre er auf meine Golduhr aus.

Zum Abend hin wird es entspannter hier,
ich freu mich auf Zuhaus, mit Bratwurst und Bier.
Werd natürlich empfangen, ob ihr's glaubt, oder nicht
mit 'nem typisch thailändischen Gericht.

Uns eins könnt ihr euch merken:
ob Reisen
oder das Essen,
oder die Politik,
oder die Bäume,
oder die Technik,
das ganze Leben ist jetzt multi-kulti,
lasst uns einen heben!
MädlvomLande ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 19:25   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.461

Das ist ja schon fast eine Karnevalsrede!

Willkommen in Poetry.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Von Hamburg nach Paris

Stichworte
ausländer, gesellschaft

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hamburg 2003 Pfil Humorvolles und Verborgenes 0 25.01.2015 16:20
Paris Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 1 10.01.2015 10:40
Morgen in Hamburg anna amalia Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 3 14.04.2014 22:34
Guter Rat für eine Hamburg-Reisende Rosenblüte Humorvolles und Verborgenes 6 30.07.2012 19:15
Rückkehr nach Paris Lily P. Geschichten, Märchen und Legenden 1 20.04.2006 08:13


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.