Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.11.2013, 00:22   #1
männlich Knallex1704
 
Dabei seit: 07/2013
Ort: dortmund
Alter: 26
Beiträge: 7

Standard Flecken Menschen

Flecken Menschen

Stumm stehe ich im Regen.
Beobachte wie die Massen sich um mich herum bewegen.
Mein Blick auf jeden Einzelnen gerichtet.
Berge voller Gedanken ordentlich aufgeschichtet.

Die Mienen sehen düster aus.
Kaum einer lässt ein lächeln raus.
Am rande sitzen ein paar Gestalten.
Die Ihr kostbares Gut verwalten.

In den Ecken
Hocken Menschen mit Flecken
Ihr Haupt gesenkt
Doch ein lächeln von ihnen jeder schenkt.

Ich atme ein und gehe los.
Ein Baby schreit in Mamas Schoß.
Ich setze mich zu den Menschen mit den Flecken.
Denn jeder von uns kann Flecken auf seiner Seele entdecken.

Es hört auf zu regnen.
Menschen fangen an, sich zu begegnen.
Es fängt langsam an
Doch ich sehe das mein gegenüber lächeln kann.

Wir stehen auf
nehmen nun alles in Kauf
Gehen gemeinsam
Flecken Menschen sind nicht einsam.

So muss das Männchen mit der strahlend weißen Jack`
Flecken über pinseln mit gleichfarbigem Lack
Vergisst dabei... Fleckenzwerge
kommen früher oder später über alle Berge.

v. Alex Bleja
Knallex1704 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Flecken Menschen

Stichworte
bewegen, gesellschaft, menschen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zum Menschen hin marlenja Sprüche und Kurzgedanken 0 03.12.2012 21:02
Menschen Ex-Peace Sprüche und Kurzgedanken 5 01.03.2012 20:00
Menschen Gram Zeitgeschehen und Gesellschaft 2 17.05.2010 11:56
Nasse Flecken webseide Lebensalltag, Natur und Universum 0 29.12.2009 22:35
Süße Flecken capriciosa Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 25.12.2009 21:33


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.