Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.05.2014, 20:26   #1
weiblich Sama
 
Dabei seit: 02/2014
Beiträge: 158

Standard Bio Papa

Hatt ich Schnupfen- warst du hier,
Hast Gutenachtlieder gesungen.
Dein liebevoller Blick auf mir,
Und alles ist dir, Pa, gelungen.

"Gibts Probleme?" du hörst zu.
Dein Lachen, Papa, unersetzlich.
Wir sind so ähnlich, ich und Du
So sensibel und verletzlich...

Am Wochenende- Du der Koch.
Damit die Mama schlafen kann.
Ich erinnere mich noch...
Papa- ist der beste Mann.

Und alles klingt hier so harmonisch
Doch bloß gelogen, Schummelei..
Es interessiert dich leider nicht,
Wie es mir geht. (Ich bin allein)

Eure Trennung längst verjährt.
Und von dir nichtmals ein Brief!
Vielleicht hab ich dich entehrt?
Die frage bohrt sich tief. Sehr tief.

Nun, heute bin ich fast erwachsen.
Du weißt nicht was ich lerne, esse..
Ohne dich, Pa, aufgewachsen,
An wem alle Verehrer messen?

Und es ist wirklich nicht sehr traurig..
Und ich muss nicht andauernd weinen.
Nur manchmal nachts. Und ich frag mich
Wie konntest Du mich, Pa, verneinen?

Und Mama sagt- ich bin wie Du.
Deine Mimik, Deine Gestik.
Fehlt Dir, Papa, Mut dazu?
Stresst es Dich und Nervts Dich?

Das Leben wäre ganz ganz anders..
Wenn du bei mir wärst, mein Pa.
Es ist ok, Pa, denn ich schaff das.
Keine Sorge.... Ist doch klar..

Nur als ich jung war. Glaub so 10.
Da dachte ich ganz oft „Warum?“
Auch heute kann ichs nicht verstehen..
Und Du sagst nichts. Und Du bleibst stumm.

Kein mal bist Du zu mir gekommen.
Kein mal gesagt auch „Meine Kleine“.
Dein neuer Sohn - bei Dir willkommen.
Das ist Regen, nicht mein Weinen.

Wo warst du bloß? Wo warst du denn?
Ich bin doch, Papa, auch dein Blut!!!
Erkenn mich an, Papa, erkenn!!!
Lese hier ALL meine WUT!

Vielleicht ist alles meine Schuld?
War ich zu laut? Hab viel geschrien?
Fehlte es Dir an Geduld?
Deine Tochter groß zu ziehen??

Das ist so traurig, dass es schmerzt!
Mit Dir sind wir auch kaum verwandt.
Was machst Du Papa jetzt, erklärst?
Wie leids Dir tut? Hast nichts erkannt!!!

Ich war wohl kein sehr gutes Kind
Hab nicht dem Ideal entsprochen...
Das war wohl, Papa ,so! Bestimmt!
Hast meine Seele, Pa, gebrochen.
Sama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 09:14   #2
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Liebe Sama,

das ist so traurig!
Ich kann Deinen Schmerz fühlen,
weil es mir auch so ergangen ist.
Es tut so verdammt weh!
Bis heute kann ich das nicht verstehen!!!

Mitfühlende Grüße
Letreo71
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 12:48   #3
weiblich Sama
 
Dabei seit: 02/2014
Beiträge: 158

Danke Dir. So ist das. Alles was man tun kann, ist es besser zu machen))

Lg, S.
Sama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 21:16   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Tja -


das ist tiefempfunden (zumindest lese ich es so), aber auch sehr, sehr vorwurfsvoll.
Wie wäre es im umgekehrten Fall?:
Mama läßt sich scheiden, Tochter bleibt beim Bio-Papa (je nach Rechtslage).

Bio-Mama bringt wieder Kinder zur Welt.
(Hat Bio-Papa offensichtlich nicht gemacht, oder?).
Klänge das Ganze dann weniger klagend?

Fragend:
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 05:31   #5
weiblich Sama
 
Dabei seit: 02/2014
Beiträge: 158

Weiß ich nicht. So, wie Du es beschreibst, hab ich esnicht erlebt. Daher keine Ahnung...

Lg, S.
Sama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 18:19   #6
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Ja, klar.
Vielleicht läßt Dein Erleben eine solche Vorstellung nicht zu.

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Bio Papa

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Papa wortmasseur Gefühlte Momente und Emotionen 1 15.12.2009 21:37
Papa fledermaus Eigene Liedtexte 6 23.07.2006 20:33


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.