Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.01.2019, 00:30   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.664

Standard Überschau einer Bestattung

Überschau einer Bestattung

Auch Muttchen steht an meinem Grab
und ich schau cool vom Himmel r’ab.
Moment – das war jetzt auf die Schnelle,
mag sein ich guck rauf aus der Hölle.

Mein Weib vertränt sich - ach so viel,
(na ja, das miese Krokodil).
Die Kinder blödeln rum am Sarg
und echt: Ich finde das nicht arg.

Mein Testament enthielt nicht viel,
auch einen Sarg - klar aus Acryl.
Nur da ich Festmahl der Forellen,
gibt es am Sarg ein Augenquellen.

Mein abgenagter Knochenbau,
macht Trauergäste magenflau.
Für Kinder die Cartoon-gewöhnt,
ist solcher Horror nicht verpönt.

Doch Muttchen schleimt in ärgster Not,
fällt auf den Sarg gleich mausetot.
Mein Vater greift sich an den Schlund,
ein Blutschwall quillt aus seinem Mund.

Na ja - und dann kommt dieser Fremde,
in schwarzem Frack und weißem Hemde:
Erfüllt mein Testament zum Schluss:
Gibt meinem Weib den Gnadenschuss.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Überschau einer Bestattung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Makabre Bestattung meiner Schwiegermutter Heinz Düstere Welten und Abgründiges 11 09.01.2018 00:28
Es war einer... gummibaum Düstere Welten und Abgründiges 0 29.04.2017 19:14
Bestattung ganter Die Philosophen-Lounge 0 15.05.2015 11:29
Brief einer Ilka-Maria Lebensalltag, Natur und Universum 3 09.03.2015 09:33
Da war Einer j.j.remigi Geschichten, Märchen und Legenden 0 26.03.2009 20:38


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.