Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.01.2019, 17:20   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 7.528

Standard Eingeschneit?

Eingeschneit?
(Ein Gedicht gewidmet einem
geistig umnachteten Dichterfreund)


Tatsache ist das fade Warten,
der leere Blick zum grauen Garten.
Doch eines Morgens - ha Juucheeh,
vorm Haus liegen zwei Meter Schnee!

Wir werden Tag und Nacht nur Rodeln,
und Abfahrt-Surfen wie die Dodeln!
Doch komisch finde ich - und lach:
Den Schneesturm über ‘m Autodach!

Mein Enkel: Opa, willst du wetten?
Wir brauchen viermal Winter-Ketten!
Ach, Hartfeig, sag ich zu dem Wicht,
seit wann sind die im Winter Pflicht?

Und weil wir klug und keine Deppen,
lassen wir uns bis zur Grenze schleppen.
Im Fond gibt es voll Tränen-Lachen:
Nur Opa kann solch Schwachsinn machen!

Die Sicht blank Null und schwarze Stille,
doch Hartfeig – schlau mit Nachtsichtbrille,
die Enkelschwester klein Hansine,
mit Strubbelkopf plus cooler Miene,

hatte im Kindergarten beste Noten,
den Winter-Coat voll Jausenbroten.
Sodann mit Nachtvision ein Lied gesungen,
sind wir zum Flugplatz vorgedrungen.

Der Marsch dauert' vier ganze Tage
und Menschenopfer ohne Frage.
Die Oma war schon lang verloren,
steckt irgendwo im Eis gefroren.

(Die holen wir am Rückweg wieder,
und animieren ihre Glieder).

Soviel gelacht ham wir noch nie,
im First Class Flug nach Chamonix.
Zuhause soll’n sie sich erhängen,
uns kann kein Schneesturm mehr bedrängen.

Und die Moral von der Geschicht:
ohne die Enkel geht es nicht.
(Und trotz kollateralem Schaden,
werden wir drei in Unschuld baden)

Geändert von Ralfchen (09.01.2019 um 19:02 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Eingeschneit?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.