Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.01.2019, 11:02   #1
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Standard Neujahrsreflexion

All die Jahre rauschen wie Raketen
seelenlos an mir vorbei.
Hin und wieder wechseln die Tapeten.
Draußen buntes Allerlei.

Höflich hat der Nachbar mir gewunken
und die Hoffnung leuchtet grün,
bis dort oben allerletzte Funken
in der Dunkelheit verglühn.

Euphorie schäumt in den Gläsern über,
die da klirren durch die Nacht.
Siehe: Alle Menschen werden Brüder,
ehe einsam man erwacht.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 20:48   #2
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 3.977

Lieber Schmuddelkind,
deine Neujahrsreflektion gefällt mir außerordentlich gut.
Der letzte Vers setzt dem Ganzen das Krönchen auf, sehr gut!

Sehr gerne gelesen!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 21:40   #3
weiblich Ex-eisfee
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 143

Standard Neujahrsreflexion

Hallo Schmuddelkind,

ich finde mich in diesem Gedicht wieder, genauso oder ganz ähnlich werden viele den letzten Tag des Jahres erleben.
Dein Gedicht gefällt mir, habe es gern gelesen.

Es grüßt
die eisfee
Ex-eisfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 21:51   #4
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.976

Sehr treffend, Schmuddelkind!

Alles Liebe dir!

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 22:24   #5
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Vielen Dank, ihr Lieben!

Neues Jahr, alter Mist! So ist es doch allzu oft und immer wieder nimmt man sich vor, bewusster zu leben, während man sich ins Delirium säuft.

LG und trotzdem frohes neues Jahr an euch alle!
Macht was draus!
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 23:08   #6
männlich Jo-W.
 
Dabei seit: 10/2018
Ort: Syke-Norddeutschland
Beiträge: 94

Standard Neujahrs...

gefällt mir, treffende Gedanken,poesievoll-besonders cie letzte Strophe, sehr feinfühlig- alles Gute für das neue Jahr- Jo-W.
Jo-W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2019, 13:00   #7
weiblich AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 728

Schließe mich den Laudatoren an mit den besten Wünschen für das neue Jahr, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2019, 17:14   #8
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.605

Standard Jahres-Geschosse

Hi Schmuddelkind,

höfliche Nachbarn, etwas Lärm – danach hat man seine Ruhe, was will man mehr.
Du hast ein prima Gedicht aus der Jahres-Wechsel-Tristesse geerntet.

Gutes!
-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 19:44   #9
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Danke, danke...

für die Neujahrswünsche, die ich gerne zurückgebe und die Worte des Lobes. Freut mich, wenn ihr die Lektüre schätzen konntet, auch wenn sie ein wenig nach Aufgestoßenem aus dem letzten Jahr schmeckt.

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Neujahrsreflexion

Stichworte
silvester, wehmut, zeit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.