Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.01.2019, 00:51   #1
männlich Ex-Eisenvorhang
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.379

Standard Meinungsverschiedenheit mit sich selbst

Der Mensch sagt viel. Die Tage dauern ewig.
In seiner Kunde ist er nackt und ledig.
Und seine Meinung, ach, wie ist die schön!
"Die andre gleicht nicht meiner: wie obszön!"

Dann ordnet er ganz wirr im Wahn Gedanken.
Und sticht den andren tief in seine Flanken.
Das ist, wie soll ich's sagen, nicht human!
Er fühlt sich klein, ihm fehlen tausend Schranken -
beim Zahnarzt zahlt er für Goldzähne,
und beim Friseur zweihundert für die Strähne:
Im Garten ist nicht einer! Er hält sich auch noch Hähne!

Er läuft sich hübsch durch jede Örtlichkeit.
Und strahlt, als wäre er ein ziemlich anderer!
Ein andrer Mann: ein reicher Wanderer
und ohne Zweifel! Er zweifelt sich gescheit!

Wie leid bin ich's! Auch mir ist's schwer zumute.
Ich halt's nicht aus in dieser Welt mit mir!
Ich halt's nicht aus in dieser gottverdammten Welt!
Ich werde gehn, ich wünsche niemanden das Gute -
Ich bin ein reicher Wanderer und käuflich nur für Geld.
Ex-Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Meinungsverschiedenheit mit sich selbst

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Kampf mit sich selbst FairnessFighter Gefühlte Momente und Emotionen 3 14.03.2015 18:44
Mit sich selbst bipolar Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 27.03.2014 12:35
Der Glaube an sich selbst sachmet-7 Sprüche und Kurzgedanken 3 16.08.2007 16:01
abschiedsbrief (an und für sich (selbst)) oasis. Geschichten, Märchen und Legenden 4 01.04.2007 22:11


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.