Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.09.2011, 00:04   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

Standard Unter einem Regenschirm am Abend (Textus de gruppa)

Auf grundes schwerer Bitten meines freundes ROMchen, starte ich hier eine arbeit, die aus dem quartett ROMchen, ODIlein, SCHAMchen und GOLDI in ein Quintett, Sextett, Septett, Oktett und vielleicht ein Nonett oder hoffentlich Dezett übergehen könnte. jeder ist eingeladen dieses regenschauerliche libbes-epos zu erweitern. lachen ist angesagt, also nehmt die liebe so unernst als nur möglich.


1. Sorge um das Wetter für den Abend

Ich blicke in Sorg' zum Firmament,
weil mir die Zeit von dannen rennt.
Ich hab um acht ein Roundevu,
nur ham' die Blumenläden zu.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 00:27   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Sorge um den nächsten Roten:


Der aldi hat ja lang schon zu.
Bleibt mir jetzt nur der Wasserhahn?
Ach was - ich zieh nun meine Treter an
und kauf mir an der Tankstell Ruh....
(der alten Kuh!)
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 00:30   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Standard Umbrellische Honey

Hach, wo bleibt der Prick?
Ohne werde ich nicht Dick.
Noch fühl ich mich äußer(n)st schick:
Edlerst Spiegel mein und Blick:
Yuschuhschuh: Es winkt Geschick.



Schuhuhu.
In Malibu.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 00:55   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

4. Ein irritierendes Glied?

Ach was - ich spare mir das Blicken,
abwärts zu dem beschnittnen Dicken
und schlüpf in den seidigen Slipper,
dann Hemdchen wie Jacky the Ripper.



ps.:
Ich kenn eine irrbunte Kuh,
die melk ich im Ort Malibu.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 01:02   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Da rausch ich doch sofort in Schlick!
Dort krall ich mir Kanonen -
dann ist es aus mit Deinem Schick:
Dann fliegen blaue Bohnen!



Krähhhh!

Warte, irgendwann bin ich wieder umhellt...
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 01:04   #6
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

6. Die Frage des Schuhwerks.


Wie ich die Schuhfrag ernstlich kiefel,
seh ich im Schrank die Winterstiefel.
Ich denk das iss echt solitär,
der Treff wird dadurch kein Malheur.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 01:07   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

7. Reue wegen der vergessenen Einlagen?

So latsch ich mit den schweren Tretern,
zum Bus mit innerlichem Zetern.
Im Sommer trägt der feine Zofer,
doch meist die leichten Gucci-Loafer.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 09:08   #8
Ex-Odiumediae
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 1.152

8. Das erste Treffen

Mit Wehmut blicke ich zum Himmel
und freue mich auf deinen Pimmel.
Ich spüre unsren Schlag der Herzen
so stark wie Hämorrhoidenschmerzen.


(Nachtrag: Ups, etwas aus der Reihe getanzt)

Geändert von Ex-Odiumediae (09.09.2011 um 13:28 Uhr)
Ex-Odiumediae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 10:01   #9
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Hi, da ist ja Grün-Umbrella!
Da freut sich der olle Greis,
sieht vor sich die Steine-Bella,
fast so krass wie ne Libella,
die von FlügelSchirm nichts weiß.





Selbst die Idiätie
endet umbrellisch nie!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 11:17   #10
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

ich mag die Hämorrhoidenschmerzen, denn sie erzeugen ein bild von hodengroßen hämmoriden - und die, glaubt mir, müssen ein hammer für den träger sein. i.ü. hat OMIDchen einen prot-wechsel vorgenommen, was für einen nett-wirren szenenwechsel sorgen könnt.

10. Man blickt sich in die Augen


"Hallo Mensch, ich heiß Nutte-lla,
woher hast'n die Umbrella?
Mit nur dreizehn Dioptrien,
muß ich mein Gesicht verziehen.
"Ich heiß Romgold von Omiden,
hab die größten Hämmoriden!"


"Scheint mir Alter, du hast Schmerzen."
sprachs und drückt mich fest zum Herzen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 11:23   #11
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Unter diesem fein-Umbrella
gibt es jetzt nur fein Gebella!
Meine Traube laß in Ruh,
denn ich stamme aus Peru!


Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 11:26   #12
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

12. Dialoge der Näherung


"Dacht mir schon, bei deiner Haut:
du bist ein schnelle Braut!"
"Hast du Hundert oder Zwei,
besser noch du hast gleich drei!"
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 11:29   #13
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

13. Detto

Und da unter der Umbrella,
schlägt mein Herz gewaltig schneller.
Zirpend piepst der Herzschrittmacher,
Hoff`ich mach jetzt keinen Kracher.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 11:31   #14
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Ein Dreier ist nicht zu verachten!
Lassen wir die Ratten schmachten...
in- und außer ihrem vaginalen Rohr...
Wer wohl die schämend Haare schor?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 11:43   #15
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Halt mal kurz den Umbrella!
Ich kleb mir was aus Clebsella!
Ein grünes Gewächs
für unsere Hex -
viiiielleicht kratzt die dann schnella!



In Anklang völlig unschuldig an ein irisches Kleinod. Grün. Nicht rot oder rosig.
Harrrrrrrrr........
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 13:23   #16
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

hahahahahahahahaha....ich liebe diesen faden.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 13:27   #17
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

Es klebn' nu Haftschaln‘ in den Augen,
und ich: „Willst‘ net an einer Ratte saugen?“
„Ach nee.“ meint sie mit Augenkuller,
„Ich möcht` wenn schon, nen großen Luller!“
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 13:34   #18
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

17. es wird ernster und lustvoller:

„Ist das nicht was, was wir schon hatten?
Die Vaginetta voll mit süssen Ratten?“
„Neinnein, ich hab was, das juckt schneller:
ich spann dir drin auf die Umbrellal?“
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 16:56   #19
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Standard Pelle mit Umbrelle

na ja - solche Beutelratten machen immer wieder Spahs....


Unter einem Regenschirm am Abend
ist der Cotzmoz für uns da!
Sind auch beide nicht erlabend:
Rücken wir uns rasch mal nah?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 17:13   #20
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Jetzt wackeln wir in den Kella!
Du hältst derweil den Umbrella!
Ich mach Dir den Gooden Fella,
- und wer schießt heut schnella?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 19:54   #21
männlich El Machiko
 
Benutzerbild von El Machiko
 
Dabei seit: 11/2008
Ort: bye the Godfarther! The God? the God!..... Father!
Alter: 35
Beiträge: 966

Mit tausend titten gibt er seinen senf dazu,
oder ist das doch nur der geplatzte beutel eines Kängeru?
Meinen Nächsten pullover mach ich mir aus reinster wolle,
Und odi schilt durchs fenster und traut sich selbst nicht an die olle,
El Machiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 20:52   #22
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130




willkommen im club!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 21:00   #23
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130



Der pc hat mir einen Text weggefressen....
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 21:59   #24
männlich Ex-Schamanski
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 2.884



Du Arsch, wat baggas du an meine Ische?
Ey laß dat sein, sonz gibbet voll wat drauf!
Unt wennich dich nommaa dabei erwische,
reiß ich dein' Arsch bis rauf zum Nacken auf!!!
Ex-Schamanski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:12   #25
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Spass muss sein
sprach Wallenstein
und schob die Eier
mit hinein!
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:20   #26
Ex-Odiumediae
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 1.152

Haahahahaha! Der mit Wallensteins Klöten ist nicht übel, daran mus ich ansetzen:

Und als der Wallenstein in Eger weilte,
da wichste er die ganze Nacht,
bis ihm die Wache in die Stube eilte
und sie ihm abschnitt, seine Pracht.
Ex-Odiumediae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:35   #27
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Die waren sehr am auf sich regen,
die ollen Egerrmänner ..
Det warn so Kugel-Ballermänner ...
nicht nur ruck-zuck-Hau-Degen...

Doch gabs in seiner Stirn nicht Rose,
ausgefranst, aus Pumpgunmohse...
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:36   #28
männlich Ex-Schamanski
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 2.884

Es spielte einst der Feldherr Tilly
die ganze Nacht mit seinem Willi.
Man durfte nicht darüber reden,
doch das Gelächter drang bis Schweden.

---

Der mit Wallensteins Klöten ist ungefähr 350 Jahre alt.
Ex-Schamanski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:37   #29
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Was gefressen wurde - von wem nur? - war
irgendwas mit Kotzmotz.....

bestimmt hochintellektuell und innovativst!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:38   #30
Ex-Odiumediae
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 1.152

Haaaahahahahahaha!
Ex-Odiumediae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:39   #31
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Schamansky Beitrag anzeigen
Der mit Wallensteins Klöten ist ungefähr 350 Jahre alt.
aber zeitlos gut.
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:42   #32
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

24. nun wird es herzlich - im wahrsten sinne:

„Nun Kind, magst du's ein wenig schneller?
Wie spürst‘ im Bauch du die Umbrella?“
„Ach Alterchen, ich fühl mich aufgespannt,
du hast sie mir fast bis ins Herz gerannt!“
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:43   #33
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.237

Zitat:
Zitat von Corazon De Piedra Beitrag anzeigen
aber zeitlos gut.
bedauerlicher weise passt der leider nicht ins konzept.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Unter einem Regenschirm am Abend (Textus de gruppa)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unter einem gottlosen Himmel sveniiii Düstere Welten und Abgründiges 0 08.11.2009 17:33
Ein Abend Homsa Lebensalltag, Natur und Universum 0 06.10.2009 20:27
Abend Fred Lebensalltag, Natur und Universum 2 15.08.2008 11:55
Unter einem guten Stern Pia Geschichten, Märchen und Legenden 0 14.06.2007 23:25
Abend Traumwandler Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 04.06.2006 04:55


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.