Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.01.2017, 21:04   #1
weiblich dancekonni
 
Dabei seit: 01/2017
Alter: 33
Beiträge: 4

Standard Stimme

Eine Stimme kann soviel bewegen,
die Aussprache den nötigen Feinschliff geben.
Melodisch, süß nimmt sie dich ein,
mit Neugier nehme ich dich in Augenschein.

Sag noch ein Wort und schau mich an,
zeig mir, was man alles bewirken kann.
Schmier mir noch etwas Honig um den Mund,
und gib mir, um dich zu mögen, einen Grund.

Deine Stimme allein gefällt mir sehr,
hör dich lachen, sprechen und noch mehr.
Mit jedem Satz erscheint ein neues Bild,
die Gedanken in meinem Kopf kreisen wild.

Ich bin erfreut und höchst entzückt,
will dich wiederhören - verrückt.
Ein Kribbeln in meinem Bauch kommt auf,
Schwerelosigkeit, Verwirrung, es nimmt seinen Lauf.

Wir treffen aufeinander, ich höre dir zu,
in meinem Kopf bist nur noch du.
Sprich weiter, ich sehe wie sich deine Lippen bewegen,
verträumt, unbewusst, lehne ich mich dir entgegen.

Die Art wie du sprichst zieht mich zu dir hin,
mit einem Mal merke ich, wie nah ich dir bin.
Plötzlich Stille, Blickkontakt, es folgt ein Kuss,
sag jetzt nichts mehr, das ist der perfekte Schluss.
dancekonni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Stimme

Stichworte
gefühle, stimme

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Stimme Unperfekt Gefühlte Momente und Emotionen 2 20.07.2016 18:28
Gib dir Stimme juicyfruit27 Sonstiges und Experimentelles 0 12.07.2015 18:41
Stimme Rosmarie Gefühlte Momente und Emotionen 9 24.03.2014 11:52


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.