Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.08.2016, 21:28   #34
männlich weegee
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 24

Recht so, Hearth! Natürlich gibt es bunten Regen. Ich freue mich auf weitere Gedichte von Dir!

meint weegee
weegee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 23:16   #35
weiblich Zen.yu
 
Benutzerbild von Zen.yu
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Universellbst
Alter: 29
Beiträge: 343

Zitat:
Zitat von Corazon De Piedra Beitrag anzeigen
Hallo Hearth,

hier hast du dich aber so richtig vertan. "Als hätten ihre Stimmen kein Gewicht". Nee, es ist eben die Regel, dass Stimmen nun mal kein Gewicht haben. Deine Formulierung ist amüsant und man muss lachen, aber das war ja wohl kaum das Ziel dieses Textes. Du solltest immer ein wenig denken, bevor du etwas schreibst, ich habe damit gute Erfahrungen gemacht.

Corazon
Corazon! nicht so abfällig also bis zum letzten Satz wärs als gute Kritik durchgegangen obwohl ich dir wiedersprechen muss. Ich meine was ist bei Wahlen zum Beispiel? Also jegliche ob Klassensprecher oder Bürgermsieter oder sonste was. Denke schon das man da so sagen könnte. 'Jede Stimme hat Gewicht' naja und ausserdem gibts künstelrische Freiheit. vllt möchte die Künstlerin ja etwas spezielles damit sagen.

Nicht anfangen die ollen Hater hier nachzuahmen (die du selbst kritisierst) wenn Kritik, dann richtig!

Also zurück zum Thema

Mich hat dieser Text auch total verzaubert! Und das obwohl ich nicht so sehr auf diese Art zu Reimen stehe, besonders der Reim auf Liebe lässt mein Dichterherz leicht zittern. Aber alles in allem, finde ich, ist dir hier ein kleines Traumwerk gelungen .. Mein Musikerherz hat vor Freude mitgesungen!

Sehr gern gelesen.

Freude & Musik
Zen
Zen.yu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 23:25   #36
weiblich Zen.yu
 
Benutzerbild von Zen.yu
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Universellbst
Alter: 29
Beiträge: 343

oh my freakin' god ...

Ilka, CORAZON! (von dir hätt ich sowas nicht erwartet absolut unten durch)

Meine Güte .............
Ich fremdschäme mich.

Ihr gehört bestimmt auch zu den Leuten, die abfällig über 'die Jugend von heute' sprechen und dann abends in den Foren solche Dinger ablassen ...

unfassbar. Man MUSS nicht über jede Zeile tausend Stunden brüten wenn das nicht der Anspruch ist. Es gibt solche und solche Texte in meiner eigenen Galerie.
Und jawohl, Alter IST ausschlaggebend. Irgendwo. Man wird nämmich sicherer und auch einfach überlegter mit der Zeit, ging zumindest mir so. Euch nicht oder wie? Sind da zwei Poesiegötzen vom Himmel gefallen?

Also ehrlich mal ich mag gar nicht mehr hier lesen die ersten Beiträge haben schon gereicht.

Ich bin schwer enttäuscht von Corazon. Du brauchst dich nicht darüber beschweren wie die Leute mit dir reden, wenn du selbst so mit den Leuten redest. Schallt halt aus dem Wald wies reinschallt wah.

AN DIE AUTORIN:

Bitte .. Bitte... nicht alle 'Aufgewachsenen' verhalten sich so. Ich liebe deine Sprache. Dieses Gedicht ist wunderschön wenn auch nicht perfekt. Was solls. Andere werden folgen. Lass dich von dem ganzem Mumpitz hier bitte nicht bedrängen und mach einfach weiter

Geltungsdrängende Seelen auf Beutekurs ...

Aber ein Tipp: Wenn du hier weiter deine Gedichte posten möchtest, merk dir die Namen, die man ruhig ignorieren kann. Einige sollten jetzt klar sein andere kommen dazu. Heinz ist manchmal hart und hat gern das letzte Wort, scheint aber eigentlich ganz ok zu sein, auch wenner sich mal daneben benimmt. Seine Kritik kann zwar hart aber wertvoll sein. Von dem ganzen Rest an überzogenem Kram rate ich dir ab. Hier sind zuviel die ganz genau wissen wies zu laufen hat. Du wirst merken, es gibt ein paar stillere, die noch größeres Wissen in sich tragen, du wirst ihre Gedichte bestimmt noch finden da ist am meisten zu lernen !

Licht & Liebe
Zen
Zen.yu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 00:02   #37
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.596

Zitat:
Zitat von Zen.yu Beitrag anzeigen
Ilka, CORAZON! (von dir hätt ich sowas nicht erwartet absolut unten durch)

....

Ihr gehört bestimmt auch zu den Leuten, die abfällig über 'die Jugend von heute' sprechen und dann abends in den Foren solche Dinger ablassen ...
Was habe ich mit Corazons Kommentar zu tun? Ich war durchaus in der Lage, eine eigene Stellungnahme zu dem Gedicht zu verfassen - das ich nach wie vor für nicht einmal halbwegs gelungen halte. Allerdings habe ich dafür Gründe abgegeben und nicht, wie Corazon, der Autorin angeordnet, das Schreiben künftig zu unterlassen.

Mit Mutmaßungen, wie ich allgemein über "die Jugend von heute" (wer genau ist das denn?) spreche, solltest Du Dich besser zurückhalten, Du könntest nämlich völlig daneben liegen. Wenn Du jedoch der Überzeugung bist, dass - entgegen meiner Meinung - ein Mensch von 18 Jahren trotz entsprechend langem Schulbesuch die deutsche Sprache nicht zufriedenstellend zu beherrschen braucht, kannst Du gerne begründen, weshalb Du Sprachbeherrschung nicht für notwendig hältst. Du könntest sogar auf breite Zustimmung stoßen. Wir sollten aber dann bei diesem Punkt bleiben, denn das, was ich von der Jugend ansonsten halte, steht auf einem anderen Blatt - wenn überhaupt. Schließlich gibt es wichtigere Themen zum Nachdenken als über diesen Wischi-Waschi-Begriff "Jugend von heute". Genauer gesagt, ist es mir egal, wie sich Menschen nach ihrem zwanzigsten Lebensjahr weiterentwickeln. Mir geht es darum, welches Handwerkszeug sie mitbekommen haben sollten, wenn sie volljährig geworden sind und auf ihre Mitmenschen losgelassen werden.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 23:18   #38
weiblich Zen.yu
 
Benutzerbild von Zen.yu
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Universellbst
Alter: 29
Beiträge: 343

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Was habe ich mit Corazons Kommentar zu tun? Ich war durchaus in der Lage, eine eigene Stellungnahme zu dem Gedicht zu verfassen - das ich nach wie vor für nicht einmal halbwegs gelungen halte. Allerdings habe ich dafür Gründe abgegeben und nicht, wie Corazon, der Autorin angeordnet, das Schreiben künftig zu unterlassen.
true! Verzeih hauptsächlich wollte ich nicht gegen 1 Person alleine schießen, damit das nicht schon wieder als Mobbing durchgeht, und einfach alle ansprechen, die ich in dieser Situation zu hart urteilend empfand. und das wart halt ihr beide.
Und da stehe ich auch immernoch zu meiner Aussage... weil
Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Mir geht es darum, welches Handwerkszeug sie mitbekommen haben sollten, wenn sie volljährig geworden sind und auf ihre Mitmenschen losgelassen werden.
eeehm ... du findest das dieses Gedicht nicht wohl formuliert genug ist? nicht gut durchdacht??? wie lange hast du nichtmehr mit Jugendlichen gesprochen? .. ach warte ... ne das befällt alle in Deutschland lebenden. Wie lange warst du nichtmehr an irgendeinem PLatz wo viel geredet wird?

Dies hier ist eine Studentenstadt. Wenn ich mal einen treffe, der/die das Wort ein wneig zu schätzen weiß bin ich überglücklich.

Und ausserdem. Wir haben alle unterschiedlichste Werkzeuge und Begabungen.Wer sind wir hier in diesem Forum schon darüber zu urteilen, wer das Recht zu schreiben verdient und wer nicht? Wer sind wir schon über eine Person und ihre Werkzeuge zu urteilen?

Man kann auchmal ein bisschen reflektierter an Kritiken rangehen, ich hätte zu diesem Gedicht sehr gerne etwas konstruktives geschrieben. Das ist in diesem ganzen Gewusel hier aber einfach nurnoch unnötig und hat mich echt ein bisschen geärgert... son kinderkram.

Reflektionen
Zen
Zen.yu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 23:39   #39
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.596

Zitat:
Zitat von Zen.yu Beitrag anzeigen
eeehm ... du findest das dieses Gedicht nicht wohl formuliert genug ist? nicht gut durchdacht??? wie lange hast du nichtmehr mit Jugendlichen gesprochen? .. ach warte ... ne das befällt alle in Deutschland lebenden. Wie lange warst du nichtmehr an irgendeinem PLatz wo viel geredet wird?
Weiß Du was: Überleg Dir erst einmal etwas, das beim Kern der Sache bleibt, statt die beliebte Polarisierungskeule Alt gegen Jung und vice versa zu schwingen. Das ist mir nicht nur zu billig, sondern auch zu blöd. Ich könnte jetzt zwar etwas deutlicher dazu werden, aber ich sehe gar nicht ein, weshalb ich mich, nur weil Dir sachliche Argumente fehlen, rechtfertigen sollte. Es genügt mir nämlich völlig, wenn ich weiß, ob und wie ich mit jungen Leuten klar komme. Auf jemanden wie Dich, der auf Polarisierung geprägt ist, kann ich getrost verzichten. Sieh einfach mal selbst zu, wie du mit Leuten anderen Alters zurecht kommst.

Ich habe hier ein Gedicht kommentiert, und dabei ist es mir wurst, welches Alter der Verfasser oder die Verfasserin hat. Wenn mir aber jemand wie Du bei Autoren über 18 Jahren mit Altersgründen kommt, um schlechtes Deutsch oder schwache Texte zu entschuldigen, obwohl diese Leute sonst schon alles prima können - vom Studieren über Autorfahren bis hin zum Wählen und Kinder zeugen und die Beanspruchung aller sonstigen Erwachsenenrechte -, kann ich dafür kein Verständnis aufbringen. Es gibt eine Menge Fertigkeiten, für die niemand erst 50 Jahre alt werden muss, um sie gut zu können. Wie gut jemand eine Sache macht, hängt in erster Linie von der inneren Einstellung ab, und in dieser Hinsicht habe ich in meinen 45 Berufsjahren bei den jungen Leuten, mit denen ich zu tun hatte, ziemlich große Unterschiede gesehen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 12:22   #40
weiblich Zen.yu
 
Benutzerbild von Zen.yu
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Universellbst
Alter: 29
Beiträge: 343

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Sieh einfach mal selbst zu, wie du mit Leuten anderen Alters zurecht kommst.
Sehr gut Ob 16 oder 50.

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Ich habe hier ein Gedicht kommentiert, und dabei ist es mir wurst, welches Alter der Verfasser oder die Verfasserin hat. Wenn mir aber jemand wie Du bei Autoren über 18 Jahren mit Altersgründen kommt, um schlechtes Deutsch oder schwache Texte zu entschuldigen, [...]
Ich finde einfach es macht einen Unterschied. Einen Unterschied in der ART der Kritik.
Ich gebe zu ich war ein bisschen aufm Brummer, wegen Corazons Dreistigkeit.
Dennoch. Lass dieses Gedicht nicht der stärkste Text sein. Was rechtfertigt das du durchklingen lässt, er sei schwach oder schlechtes Deutsch?
Dieses Gedicht gefällt mir besser, als so manches, das wohl perfekter zu sein scheint. Was also kann daran so schwach sein?

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Es gibt eine Menge Fertigkeiten, für die niemand erst 50 Jahre alt werden muss, um sie gut zu können. Wie gut jemand eine Sache macht, hängt in erster Linie von der inneren Einstellung ab, und in dieser Hinsicht habe ich in meinen 45 Berufsjahren bei den jungen Leuten, mit denen ich zu tun hatte, ziemlich große Unterschiede gesehen.
Das ist äußerst wahr. Und einer der Gründe, warum ich deine Kritik kritisiere.

Aber ich hatte auch noch nicht deine etwas freundlicheren Worte gesehen, die du später auch noch hier hinterlassen hast.

Fand deine erste Kritik einfach zu aufgebauscht.
Im Bezug auf Unterstützung und motivierende weitere Aussagen ist das ein bisschen gemildert.

Ja, so langsam geht mir hier die Hutschnur hoch. Sooviel gehate seit ich zurück bin.

Bin gerade vermutlich einfach auf dieses Gehate gepolt, das mich einfach ärgert, weils so unnötig ist.

Möchte mich für zu harsche Worte bei dir entschuldigen Ilka, wenn ich dir auch trotzdem nicht 100% zustimme

Licht & Liebe
Zen
Zen.yu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 21:40   #41
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.596

In meinem Faden "Muslima" hast du meine Gedichte quasi als seelenlos bezeichnet und mit Hearth Stil verglichen, der dich berührt. Jetzt habe ich verdutzt festgestellt, dass du vor lauter Ergriffenheit offensichtlich vergessen hast, ihre Gedichte - es sind außer diesem hier noch sechs weitere - entsprechend zu kommentieren. Nur dieses hier war es dir wert, als du deine Chance erkannt hast, bei der Auseinandersetzung auf persönlicher Ebene kräftig mitzuschüren.

No further comment.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 13:33   #42
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.935

Liebe Ilka,

voll in die Zwölf! Schiff versenkt.
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 12:24   #43
weiblich Zen.yu
 
Benutzerbild von Zen.yu
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Universellbst
Alter: 29
Beiträge: 343

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
In meinem Faden "Muslima" hast du meine Gedichte quasi als seelenlos bezeichnet und mit Hearth Stil verglichen, der dich berührt. Jetzt habe ich verdutzt festgestellt, dass du vor lauter Ergriffenheit offensichtlich vergessen hast, ihre Gedichte - es sind außer diesem hier noch sechs weitere - entsprechend zu kommentieren. Nur dieses hier war es dir wert, als du deine Chance erkannt hast, bei der Auseinandersetzung auf persönlicher Ebene kräftig mitzuschüren.

No further comment.
Ok.

Ne sorry Ilka, mein Hauptjob ist leider nicht durch dieses Forum streifen und wie du selbst so schön gesagt hast: Eine gute Kritik braucht Zeit.

Ich suche mir die Gedichte, die ich kommentiere, nicht nach den Kommentaren aus (weiß ja nicht wie du das machst)

Hatte meine eigenen Gedanken zu diesem Gedicht und dann ist mir einfach der Kragen geplatzt, als ich euren Stumpfsinn hier lesen musste.

Danke auch Nöck. Von auf die 12 hab ich leider nicks gemerkt. Ich bin nur traurig und etwas verstört.
Mein Herz ist voller Liebe und ist nicht gut im emotional Kämpfen. Ihr schon - und ihr seid stolz drauf
dann viel Spaß damit. Ist halt nich so mein Hauptfach.

Ilka. Du arme... dir fehlt auch nur ein bisschen Liebe nicht? ...

Ich segel auf keinem Schiff ihr lieben. Mich kann man nicht versenken.

Gelassenheit
Zen


p.s. Wer verdient hier in ner halben Stunde 100 Euro, indem sie Leuten ihre Gedichte vorsingt?
Ach .. naja... von euch wahrscheinlich keiner Poetry kann mir ganz schön gestohlen bleiben. Ich bleibe nur hier wegen Leuten wie Heart.

Und wenn ich in einem Monat nicht grad auf nem Festival, nem Jubiläum, ner Hochzeit, nem Straßenfest und ner Fotoausstellung spiele, dann werd ich mir auch wieder die Zeit nehmen ihre Gedichte zu kommentieren.

Aber urteil ruhig ilka, das bist du ja gewohnt.

@Corazon: Keine Clique, ich würd ja sagen Sekte.

@Nöck: Ich habe mit Stühlen kein Problem. Damit kann man tolle Sachen bauen. Und mit Verschwinden auch nicht.
Zumindest nicht aus solcher Gesellschaft.

Aber ich werd nen Teufel tun und gehen.
Jemand muss die Hearts dieser Welt vor euch warnen.
...
Zen.yu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 12:31   #44
weiblich Zen.yu
 
Benutzerbild von Zen.yu
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Universellbst
Alter: 29
Beiträge: 343

Guut, dass das in diesem Beitrag stattfindet. Hier hat alles angefangen, hier wird alles enden

Ilka, mir wird gerade nochmal bewusst, das alles was ich getan habe war deinen Stolz zu verletzen als ich dich mit Corazon in einem Kommentar kritisch erwähnte.

Das hast du dir leider selbst zuzuschreiben.

Und dein eigenes Verhalten, hat mich so Weißglühend gemacht, dass ich dir nach 4 Jahren einfach mal die Wahrheit sagen musste.

Erst war das Verständnis und die Entschuldigung, dann leicht ärgerliches Entgegenkommen, dann die pure Freundlichkeit. Und da wirds gefärhlich. Du hast für nix offene Ohren. (für gar nix wie ich feststellen musste)
Das ist ein Armutszeugnis.

Un mich juckts halt echt so en haufen Hühnerkagge was ihr so vonn mia denkt. ^^
Leute, die 20 oder 30 tausend Beiträge in soo kurzer Zeit in einem Forum schreiben .. die sind bestimmt alle seeeeeeehr gehaltvoll.
Gut das ich sowas von mir nie behauptet habe.

ach naja

jedem das seine.
Zen
Zen.yu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 12:41   #45
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.596

Zitat:
Zitat von Zen.yu Beitrag anzeigen

Ilka, mir wird gerade nochmal bewusst, das alles was ich getan habe war deinen Stolz zu verletzen als ich dich mit Corazon in einem Kommentar kritisch erwähnte.
Das hast du dir leider selbst zuzuschreiben.
Was du von dir gegeben hast, bleibt dein Baby, das muss ich mir überhaupt nicht zuschreiben. Außerdem hast du nicht meinen Stolz verletzt, ich möchte nur nicht, dass der Eindruck erweckt wird, ich könnte in derselben Gosse zu wie Corazon angesielelt sein - eine reine Abgrenzung, die mit Stolz nichts zu tun hat, mir aber wichtig ist. Ich weiß sowieso nicht, weshalb du diesen Hang zum Dramatisieren hast.


Zitat:
Zitat von Zen.yu Beitrag anzeigen
Leute, die 20 oder 30 tausend Beiträge in soo kurzer Zeit in einem Forum schreiben .. die sind bestimmt alle seeeeeeehr gehaltvoll.
Gut das ich sowas von mir nie behauptet habe.
Das ist kein Kriterium. Die Anzahl der Zeichen ist maßgebend. 30.000 Beiträge bekommt jeder schnellstens hin, wenn er in jeden Kommentar nur einen Spam-Satz von maximal fünf Wörtern schreibt. Zum Beispiel geistig ausssagekräftige Mitteilungen wie: "Gefällt."

Also spare dir die Zeit, falsche Schlüsse aus Dingen zu ziehen, die du gar nicht richtig geprüft hast.

Außerdem geben die Zahlen sowieso kein zuverlässiges Bild wieder, weil zwischendurch öfter mal vom Admin gelöscht wird oder manche User selbst um Löschung von Beiträgen ersuchen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 12:52   #46
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Zen.yu Beitrag anzeigen
Ich bin schwer enttäuscht von Corazon. Du brauchst dich nicht darüber beschweren wie die Leute mit dir reden, wenn du selbst so mit den Leuten redest.
Ich bin auch schwer enttäuscht von Corazon. Wo kämen wir denn da hin, wenn jeder hier schreiben könnte was er wollte? Was er denkt? Damit wären ja der Meinungsfreiheit Tür und Tor geöffnet! Ausgerechnet die Türkei zeigt uns, dass es auch anders geht.

Corazon
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 13:46   #47
weiblich Zen.yu
 
Benutzerbild von Zen.yu
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Universellbst
Alter: 29
Beiträge: 343

Verzeih Corazon. Ich habe die tiefgreifendere Zynik in deinen Beiträgen zu dieser Zeit noch nicht wahrgenommen.
Aber Heart hatte doch damit gar nichts zu tun, oder doch?
Sie hat solche Kommentare nicht verdient.

Ich selbst habe in einer PN einen konstruktiven Beitrag geleistet, aber "aufhören zu schreiben"? Oder war auch das schon eine Parodie auf gewisse Karikaturen?

Bin da ausversehen in einen Haufen Mist getreten. Jetzt klebt mir der Dreck am Schuh ^^

Um endlich nochmal was zu diesem Gedicht zu sagen:
Der Titel "eine Melodie" ist mir sofort ins Auge gestochen.
Die Autorin behauptet nicht die Melodie beschrieben zu haben.
Es ist eine Melodie von den vielen. Diese im speziellen hat mein Herz und wahrscheinlich auch das von Heart erwärmt.

Ich habe schon häufiger gesagt, dass ich "krumme" Reime den reinen vorziehe, aber in Gedicht hat es mich nicht sehr gestört ausser an einer Stelle: Liebe - Triebe.

Diese Zeilen haben mich beim ersten Lesen berührt und ich hörte sie leise singen. Eine schöne Melodie.
Viele große Lieder bestehen aus bekannten Akkorden (für Musiker: Am C F E), das macht sie nicht weniger groß und wertvoll.

In diesem Tonus und mit leichter Kritik mag ich dein Werk, liebe Heart als gelungen bezeichnen

Bei nächster Gelegenheit werde ich mir auch deine anderen nochmal anschauen und bin gespannt, was ich sonst noch so bei dir finde.

Lieben Gruß und lauter Musenküsse
Zen

p.s. Mein Name ist Hase - ich weiß von Nix.
Zen.yu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 20:54   #48
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Zen.yu Beitrag anzeigen
Sie hat solche Kommentare nicht verdient.
Wer bekommt denn im Leben immer das, was er verdient hat?
Und wer entscheidet denn, wer was verdient hat?
Ich könnte ein ganzes Buch darüber schreiben, was ich (meiner Meinung nach) verdient gehabt hätte und nicht bekommen habe. Und? Jammere ich deswegen oder heule? Hadere ich mit meinem Leben? Nein.
Weisst du was ich darüber denke?
"So spielt das Leben - so is' es eben..." (Sabrina Setlur)

Corazon
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Eine Melodie

Stichworte
gefühle, musik

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Melodie Sabarabas Gefühlte Momente und Emotionen 3 05.05.2015 12:01
Diese eine Melodie Malc Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 02.12.2013 14:35
Melodie Glasauge Bill Sonstiges Gedichte und Experimentelles 7 13.04.2010 14:52
Melodie TobiL. Gefühlte Momente und Emotionen 0 14.02.2006 19:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.