Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.08.2015, 10:08   #1
männlich nichtganzdicht
 
Benutzerbild von nichtganzdicht
 
Dabei seit: 08/2015
Ort: Riehen in der Nähe von Basel
Alter: 52
Beiträge: 40

Standard Social Media

Heutzutage ist man überall zu jeder Zeit integriert
Wird zusätzlich von vielerlei Medien informiert
Es wird getextet, gephonet und gechatted
Social medias Whats App und wer rettet
Einem vor dem ganzen Theater
Überall nur leeres Gelaber
Was ist Social an digitalem Schreibdurchfall ?
Wo ist man integriert wenn man vor einem Monitor sitzt ?
Denn anderen ist man doch sowieso scheissegal
Auch wenn Du allein im Dunkeln Dich ritzt

Weil Du nichts mehr fühlst
In der Leere wühlst
Im Sumpf der Belanglosigkeiten
Der ichbezogenen Eitelkeiten
Nichts mehr Deine Seele berührt
Niemand zu neuen Ufern Dich führt
Bei allem dabei und trotzdem allein
Nur ein digitaler Widerschein
Eines Lebens
Gefühle vergebens
Im Meer verdurstet
In der Sonne erforn
Seele verkrustet
Emotionen verlorn
Seite angeklickt
Selfie abgeschickt
Uuuh bei dem Bild klicke ich "gefällt mir" an
Eine echtes Blutbad, oh Mann
Das teilt man gern denn es ist krass
Und immerhin für 5 Minuten ein Spass
nichtganzdicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Social Media

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Social Network I.Curtis Gefühlte Momente und Emotionen 0 04.11.2012 16:04
Großraumbüro - social control Lux Düstere Welten und Abgründiges 11 11.10.2012 09:18
Social activism UdoFrentzen Internationale Gedichte 0 01.08.2010 14:17


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.