Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.08.2015, 21:15   #1
weiblich Sabarabas
 
Benutzerbild von Sabarabas
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Konstanz
Alter: 34
Beiträge: 167

Standard Der Baum

Dieser Wald hat einen Zauberweg:
Zwei weiche Pfade, die sich manchmal kreuzen.
Bei engster Stille sprechen wir, wenn's geht,
der Baum vor uns beseelt von dunklen Käuzen.

Er wiegt sich schwer, woll'n wir auf diese zeigen.
Die Unzufriedenheit liegt in uns Beiden,
was klar ist, doch hier trampeln wir voran...
Bald geht im Wald das Nachtlicht wieder an.

Dann kahlt der Mond auf kindlich tiefe Wunden,
aus Angstkäuzchen sind Schuldige geworden.
Bis wir den Anfang dieses Spiels gefunden,
sind wir entblößt, und oft verschwamm der Norden.

Verlier'n wir nur den Baum nicht aus den Augen.
So stark und schön, wohl tief sein Erdgeflecht.
Und tausend Jahre alt, mag man es glauben...
Verzweigt und knorrig, sonderbar, doch echt.



Sabarabas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 00:20   #2
Ex Richard L.
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.284

Sehr schöner Schluss, Sabarabas. Ich hoffe es geht Dir gut.
LG
Ex Richard L. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Baum

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Baum November Die Philosophen-Lounge 32 23.01.2014 16:22
Der Baum hopi Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 7 23.01.2013 14:41
Dem Baum gummibaum Lebensalltag, Natur und Universum 4 31.08.2012 20:52
Baum Wolfmozart Lebensalltag, Natur und Universum 1 19.04.2012 13:00
Der Baum Adri Humorvolles und Verborgenes 1 28.04.2011 00:48


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.