Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.06.2014, 12:36   #1
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Standard Lang, lang ist es her ...

In Heidelberg spürte mein Herz ich so schlagen!
Es kann auch Bad Homburg gewesen sein...
Ich quälte mich mit so vielen Fragen:
Wann, endlich, Herz wirst Du mein?

Ich stieg hinter Dir auf die Steine -
schau nur! Die schlössernen Wipfel! -
Das Schloß, das Schloß, meine Kleine
öffnet sich jeglichem Zipfel.

Das war mir zu groß und zu billig.
Mich ergriff ein gar grausiges Grausen.
Ich fuhr dann gerne und willig
ganz solo nach Ziegehausen.*




*dort gab es Blauburgunder!
Hab noch den Duft im Mund.
Das Höschen- und sonstige Busenwunder
waren im Grunde Schund.

Gsd blieb ich gesund!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 13:37   #2
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Er tauschte gegen Blauburgunder
Ein rattenscharfes Busenwunder
Ach wär das Busenwunder mein
Scheiß was auf Blauburgunderwein

LG
Babs
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 06:34   #3
männlich Pit Bull
 
Benutzerbild von Pit Bull
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 1.698

Hallo Thing!

Lange schon überlege ich, aus welcher Geschlechter-Perspektive Dein Gedicht geschrieben ist.
Ich ging davon aus, daß eine sich um eine Protagonistin handelt, müsste es aber demnach in S2 V3 nicht dann lauten:

Das Schloß, das Schloß, mein Lieber
öffnet sich jeglichem Zipfel.

???

Ich steig da nicht ganz durch, obwohl ich das Gedicht in seiner tiefen Direktheit vollständig nachvollziehen kann.

Klärst Du mich auf?

VG Pitti
Pit Bull ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 07:24   #4
männlich Phönix-GEZ-frei
 
Benutzerbild von Phönix-GEZ-frei
 
Dabei seit: 06/2012
Ort: Erstwohnsitz: Der Himmel, ein Schneeweißes Wolkenbett
Alter: 58
Beiträge: 1.726

Gedanken zu: Lang, lang ist es her ...

Völlig von der Rolle!?

In BaWü odder Hesse i´ weis et net ma.
Dort Bächle und da der Rhein - Main
„Nä, watt bin ich für 'ne schöne Leichman“
Gsd:Leb´ ich noch

Gl.
Von Phönixe
Phönix-GEZ-frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 09:29   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Standard Lieber Phönix-GEZ-frei ...

Heidelberg ist baden-württembergisch, ehemals kurpfälzisch.
Bad Homburg ist hessisch.

Na ja - ich hab ein wenig "Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren" variiert, weil es mir so schön doppeldeutig vorkam.
In Ziegelhausen hab ich dann, vom Herzchen befreit, einen gar köstlichen Wein getrunken.

Das Herzchen wollte mir zu schnell die Beine spreizen, das ist meine Sache nicht.
Das gsd gesund bezieht sich darauf, daß ich mich so zum Glück nicht venerisch infizieren konnte, obwohl nicht klar war, ob diese Gefahr überhaupt bestand.

Lang ist es her...


LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 10:04   #6
männlich Phönix-GEZ-frei
 
Benutzerbild von Phönix-GEZ-frei
 
Dabei seit: 06/2012
Ort: Erstwohnsitz: Der Himmel, ein Schneeweißes Wolkenbett
Alter: 58
Beiträge: 1.726

Nö, ach weeste, ick bin hier am lesen so am ofnehm
aber Du weest ja wie det is mim aufnehm.“

Hi, wünsche allen einen
schönen samtigen Samstag

Dein Phöni, liebe Romi
Phönix-GEZ-frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 10:10   #7
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Zitat:
Zitat von Phönix-GEZ-frei Beitrag anzeigen

liebe Romi
Bitte Nicht!
Erinnernt mich an Sisi, im Film Sissi.
Nicht meine Bahnlinie.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 10:43   #8
männlich Phönix-GEZ-frei
 
Benutzerbild von Phönix-GEZ-frei
 
Dabei seit: 06/2012
Ort: Erstwohnsitz: Der Himmel, ein Schneeweißes Wolkenbett
Alter: 58
Beiträge: 1.726

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Bitte Nicht!
Erinnernt mich an Sisi, im Film Sissi.
Nicht meine Bahnlinie.

Sorry, ich hoffe ich werde es nicht vergessen!

Karl Heinz B. und die wunderbare U.S.

Schicksale - Lebensläufe

Eingebrannte Rückschau

Danke
Phönix-GEZ-frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 10:54   #9
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Zitat:
Zitat von Phönix-GEZ-frei Beitrag anzeigen

Karl Heinz B. und die wunderbare U.S.
Nicht nur die beiden!
Im Hintergrund waren (damals schon nicht mehr junge) Schauspieler, die nicht gewürdigt wurden in den Kritiken.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Lang, lang ist es her ...

Stichworte
heidelberg, mauern, ziegelhausen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lang Lang Desperado Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 22 10.10.2012 11:51
N bisken lang. Günter Mehlhorn Gefühlte Momente und Emotionen 4 18.08.2011 16:27
Schon lang saphirestaub Düstere Welten und Abgründiges 0 12.05.2007 10:50
Lang ersehnt Yve Lebensalltag, Natur und Universum 10 14.07.2006 11:56
Lang her Lorelai Gefühlte Momente und Emotionen 1 18.03.2006 23:41


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.