Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.03.2012, 14:09   #1
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Standard Botschaften

Mir träumte gar von jener Stunde:
des Abends, als die Sonne schwand,
kam oftmals eine stille Kunde
von weither übers Land.

Sie ließ sich nieder auf dem Baume,
dem keine Kunde je entgeht.
Die Botschaft stand im Raume
für den, der sie versteht.

Mir träumte von Bücherwänden,
halbdunkel, verstaubt und still,
und mit den Büchern, die da standen,
sprach ich, sprach ich so viel.

Sichtlich erregt aufgrund der Worte,
von denen jedes Botschaft war,
sah ich zum Vorhang mit der Silberborte,
fahlblau verblichen hing er da.

Und auch die Unbekannten,
nur kurz gesehen, so "deja-vu",
die irgendwann am Bahnsteig standen -
wie schnell vergisst man sie...

Dereinst gesehen, bald versunken,
in Paddington, am Gare du Nord,
ein kurzer Blick, noch kurz gewunken,
und alles ist vorbei und fort.

Kein Wimperzucken, keine Trauer,
denn was gewesen, ist getan.
Botschaften aber sind von Dauer
und rühren das, was war, noch an.
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 14:43   #2
männlich Ex-Peace
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 3.450

Lieber Walter,

dein Gedicht "Botschaften" ist eine Botschaft, die mitten ins Herz trifft, um es zu wärmen, wenn die Sonne mal nicht so kräftig scheint.
Schön, schöner, "Botschaften"!!!

Viele liebe Grüße
Peace
Ex-Peace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 17:11   #3
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.704

Standard Lieber Walter

Deine Botschaft hör ich wohl
und hab sie auch verstanden
der Worte Kraft, es klang nicht hohl,
doch werden sie -wie wir-
irgendwann einmal versanden.

Ein sinnvolles Gedicht hast Du geschrieben, -wie immer -!

Lieben Gruß von mir
Twiddyfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 17:29   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Ich schließe mich an.
Die beiden letzten Strophen haben mich sehr wehmütig gestimmt.
Dahin, dahin......


LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Botschaften

Stichworte
botschaften, unvergessen, vergänglichkeit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Botschaften Walter Geschichten, Märchen und Legenden 4 16.02.2012 17:11
Über Botschaften rainbowkid Theorie und Dichterlatein 1 08.01.2008 17:11


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.