Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.07.2010, 23:05   #1
weiblich Sophia-Fatima
 
Benutzerbild von Sophia-Fatima
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: Zarrentin am Schaalsee (Mecklenburg Vorpommern)
Beiträge: 313

Standard Wunder

Wünsch` jedem Gesundheit und Frieden,
lass´ Wohlwünsche den Herzen zufliegen,
wünsch´ Liebe, Freiheit, Toleranz und Licht,
dass für jeden ein schöner Tag anbricht
wünsch´ jedem immer nur das Beste,
und das Leben bringt Glücksfeste.

Schenk´ Achtung und denke an Höflichkeit,
so wird man dir antworten mit Freundlichkeit,
schenk´ Kleines, mal Süßes und Blumen,
so wächst deines Herzens Volumen,
schenk´ wertvoll und doch voller Demut,
hübsch leuchten wird die schöne Anmut.

Sende der Welt deine guten Gedanken,
niemandes Geist kann böse mehr wanken,
sende den Menschen die neuen Ideen,
wirst leben dann wie im Reiche der Feen,
send´ Denkern den nützlichen Fortschritt,
bringt der goldenen Zukunft den Zutritt.

Gib Menschen die guten Gefühle,
Entspannung du findest und Kühle,
gib jedem die wahre neue Chance,
erfährt so dein Leben Balance,
gib Eifer und viel Enthusiasmus,
so bleibst souverän im Rhythmus.

Sag´ nur aus, zu anderer Nutze,
bleibst unberührt von anderer Schmutze,
sag´ einfach und mutig ein Kompliment,
bekommst Hilfe so auf jedem Kontinent,
sag´ ruhig die Wahrheit, doch liebevoll,
so schätzt man dein Wort als wertvoll.

Bleib ruhig in so einem Charisma,
ein friedlich fließendes Magma,
bleib begeistert in dem Eldorado,
erfährst so Freudensprünge, Glückssalto,
bleib selbstachtend in deinem Stellenwert,
so sind dir phantastische Wunder beschert.
Sophia-Fatima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 09:17   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Das ganze klingt wie ein Vermächtnis aller guten Vorsätze die doch so leicht vergessen werden, wenn mal eine Kleinigkeit nicht stimmt. Du spielst auch auf eine Geisthaftigkeit des Bösen an, was sicherlich, ein bisschen Schwung in die gute Laune Kaffeetasse brint!!!

LG RS
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 20:35   #3
weiblich Sophia-Fatima
 
Benutzerbild von Sophia-Fatima
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: Zarrentin am Schaalsee (Mecklenburg Vorpommern)
Beiträge: 313

Lieber Poesieger,

Herzlichen Dank, das ist wohl wahr an solchen Vorsätzen muss immer wieder gearbeitet werden. Doch es wird belohnt. Sie heitern das Leben merklich auf.

Finde "gute Laune Kaffeetasse" schmeckt doch prima!!!!

Mit heiteren Grüßen SoFa
Sophia-Fatima ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wunder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Wunder Ilka-Maria Humorvolles und Verborgenes 29 29.01.2011 12:33
Ein Wunder, ein Wunder. Kurt Geschichten, Märchen und Legenden 3 05.04.2010 19:49
Wunder des Winters Lebensfreude Lebensalltag, Natur und Universum 0 09.01.2010 16:11
Wunder des Winters Lebensfreude Sonstiges und Experimentelles 0 08.01.2010 21:52
Wunder Metapher Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 14.11.2005 18:40


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.