Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.04.2010, 21:51   #1
Maximus Grant
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 35
Beiträge: 5

Standard Gehen

Gehen, treffen, essen, gehen
Küssen, kommen und ansehen.

Gehen, schlafen, essen, gehen
Arbeiten und überstehen.

Treffen, reden, trinken, küssen
Gehen, sehen und geh'n müssen.

Schlafen, reden, trinken, sehen
Küssen, kommen und anflehen.

Gehen, schlafen, essen, denken
Treffen, reden und einlenken.
Maximus Grant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 00:33   #2
weiblich Aquaria
 
Dabei seit: 02/2010
Alter: 37
Beiträge: 521

Beziehung im Schnelldurchlauf?
Aquaria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 20:12   #3
Maximus Grant
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 35
Beiträge: 5

So in die Richtung ging der Gedanke dabei, jep.
Maximus Grant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 00:23   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.273

ein MAXIMUS QUARGELLUS von einem text, sag mal was willst du uns bedeuten grosser UNKLADIATOR?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gehen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeit zu gehen Sonja Geschichten, Märchen und Legenden 5 10.10.2009 01:07
Wenn wir gehen Maar Gefühlte Momente und Emotionen 6 15.08.2009 17:23
Gehen lassen betablogger Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 07.04.2009 21:13
Bären gehen aus Inline Gefühlte Momente und Emotionen 0 04.01.2006 23:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.