Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Geschichten, Märchen und Legenden

Geschichten, Märchen und Legenden Geschichten aller Art, Märchen, Legenden, Dramen, Krimis, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.04.2010, 21:47   #1
Kurt
 
Benutzerbild von Kurt
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Menzenschwand-Las Vegas
Beiträge: 282


Standard Ein Wunder, ein Wunder.

Genau so, nämlich wie ein Wunder, kam es mir jedenfalls vor. Es gibt sie nämlich noch (oder schon wieder?): Muskelhemden!
Ich traute meinen Augen kaum, als ich ungefähr zwei Wochen vor Weihnachten (neben den üblichen Mahnungen und Drohbriefen) dem Briefkasten den bunt bebilderten Prospekt einer bekannten Supermarktfirma entnahm. Der Prospekt offerierte überaus ansehnliche Muskelhemden zum Kaufe. Die Mahnungen und Drohbriefe wurden wie üblich ungelesen in eine dunkle Ecke geschmissen, während dem Prospekt sofort meine ungeteilte Aufmerksamkeit galt:
Die Muskelhemden tragen das Prädikat "ORIGINAL" und sind von Uncle Sam. Sie warten mit überaus erstaunlichen und sehr attraktiven Features auf. So ist der Baumwollanteil mit 95% erfreulich hoch, was als hautsympathisch beschrieben wird, während für den hohen Tragekomfort die restlichen 5% Elastan bürgen.
Doch damit noch nicht genug. Das Muskelhemd erfreut sich eines sportiven Rundhalsausschnittes und als Highlight einer Uncle-Sam Stickerei. Und es ist lieferbar in den Größen M-XXL.
Der Preis? Ein Klacks. Ganze 4,99! Da sich nach glaubhafter Aussage die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers auf 19,95 beläuft, beträgt die Ersparnis beim Erwerb nur eines einzigen Muskelhemdes sage und schreibe 14,96.
Ich vergaß noch die verschiedenen Farben. Laut fotografischen Abbildungen steht es in fünf recht trendigen Farben zur Verfügung. Es wird übrigens nicht als Muskelhemd, sondern als Muskel-Shirt angepriesen. Dieser zweite Teil ist englisch und klingt einfach feuner!
Bei meinem sofortigen Anruf bei der Firma erfuhr ich, dass die erste Lieferung der Muskelhemden bereits nach zwei Stunden restlos ausverkauft war, und dass es nur noch Kaufoptionen gibt, die in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet würden.
Keine Frage, dass ich mir von jeder Farbe ein Muskelhemd bestellte.
Nun, was ich einige Zeit zuvor in einem Internet-Blog beklagte, nämlich dass es anscheinend keine Muskelhemden mehr gibt, hatte sich nun doch noch zum Guten gewendet.
Meine Hoffnung richtete sich nun dahin, die bestellten fünf Muskelhemden noch vor Weihnachten zu erhalten.
Für die Ersparnis von 74,80 würde ich mir dann beispielsweise ungefähr fünfundzwanzig Bruzzler-Würste-Packungen kaufen können.
Aber vielleicht würde ich diese Ersparnis in was ganz Anderes investieren.
Kurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2010, 22:32   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.594


Kurt, darf ich mal fragen, was ein "Muskelhemd" ist? Versteht man darunter diese Leibchen, die nach oben immer dünner werden, damit man möglichst viele Muskeln sieht (da fällt mir Marlon Brando ein - nicht übel!)? Ich glaube, Schwergewichtler kostümieren sich auch mit so etwas Ähnlichem.

Oder bin ich nicht auf der Höhe der Mode? Würde mich nicht wundern, war ich ja noch nie.

Also was ist ein "Muskelhemd"?

Ihr dürft alle über mich lachen, aber ich kann mit so einem Stoffffffffetzen (neue deutsche Rechtschreibung!) wirklich gar nichts anfangen - mit Muskeln schon.

Bitte um Auflösung - und komm mir jetzt bloß nicht mit "Wunder".
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 17:12   #3
Kurt
 
Benutzerbild von Kurt
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Menzenschwand-Las Vegas
Beiträge: 282


Ein Muskelhemd hat keine Ärmel. Sein Träger kann somit seine Oberarmmuskeln zeigen...
Kurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 19:49   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.594


Na also, da lag ich ja ganz richtig, das meinte ich mit "oben immer dünner", nämlich immer weniger Stoff. Danke.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ein Wunder, ein Wunder.

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Wunder Ilka-Maria Humorvolles und Verborgenes 29 29.01.2011 12:33
Gewöhnliches Wunder sveniiii Philosophisches und Nachdenkliches 2 22.11.2009 07:11
wunder in tüten FlowerPower02 Gefühlte Momente und Emotionen 0 08.08.2009 12:22
Wunder der Natur caer Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 18.06.2009 20:40
Wunder Metapher Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 14.11.2005 18:40


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.