Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.08.2018, 00:14   #1
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 61
Beiträge: 2.200

Standard Monduntergang

Ich weine mir dich aus meinem Herzen
streue Salz über die leere Wiese
von unseren Sternen leuchten noch Kerzen
mich trägt auf seinem Rücken ein Riese
fort, weit fort in eine andere Welt
in der niemals, niemals dein Name fällt.


C. Mara Krovecs / Zaubersee / 2018
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 01:09   #2
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.680

Welch Schmerz, welch Leid. So spürbar hart.
Gelittne Seele, die noch zweie ward.
Spiegelscherbe schneid ihn aus dem Augenlicht.
Schaue nicht, er folgt dir nicht.
Erst hinter sieben mal sieben Bergen,
kann das Meerherz glücklich werden.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 11:42   #3
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 61
Beiträge: 2.200

Liebe Unar,

das Meerherz dankt
mit allen Wellen
und grüßt zum Tag
der Nebelquellen
die uns nach kurzer Düsterheit
befrein aus jener Hexenzeit
die alle Sinne nur verwirrt
und unsre Herzen schwindlig schwirrt.

Zaubersee
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 18:47   #4
männlich Ex-schonmalda
abgemeldet
 
Dabei seit: 03/2018
Beiträge: 48

schwermütig, stark

LG
schonmalda
Ex-schonmalda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 08:31   #5
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 58
Beiträge: 928

Liebe Zaubersee,
deine Zeilen künden von einer großen Liebe und einem bitteren Abschied. Aber das "Vergessenwollen" gibt Raum für einen Neuanfang.
Gern gelesen.
LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 10:18   #6
weiblich Mona
 
Benutzerbild von Mona
 
Dabei seit: 08/2018
Ort: Zwischen den Welten..
Alter: 57
Beiträge: 116

Hallo Zaubersee,

deine Worte wiegen schwer..
Vom Verlust künden sie ,
von Unwiederbringlichem..
Sie malen in dunklen Farben..
Doch es scheint ,
es gibt Hoffnung,
große Hoffnung,
in einer fernen Welt..

Es ist, als ob die Sonne untergeht
und der Mond langsam erwacht..

Danke fürs Nachdenken dürfen in deinen schönen Worten..
Liebe Grüße
Mona
Mona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 11:52   #7
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Liebe Zaubersee,

die riesige Anstrengung des Aufbruchs in eine neue Welt gut ins Bild gesetzt.

Das Gedicht wirkt nach.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 13:13   #8
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 61
Beiträge: 2.200

Vielen Dank, schonmal... , Schnulle, Mona, gummibaum, für eure Worte unter diesem Text.

...da;
Zitat:
schwermütig
schweren Mutes ist es nicht, hinterm Horizont lockt Licht ....


Schnulle;
Zitat:
Raum für einen Neuanfang.
... so schwirrt es sich immer wieder zurecht

Mona;
Zitat:
in einer fernen Welt..
... und die ist manchmal näher als bedacht wird


gummibaum;
Zitat:
die riesige Anstrengung des Aufbruchs
verflixterweise ist das wirklich die größte Hürde .... aber dann ....

Liebe GRüße euch für ein tolles Wochenende ...

Zaubersee
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 11:33   #9
männlich Lichtsohn
 
Benutzerbild von Lichtsohn
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.120

wenn etwas so tief ist und so zärtlich
verletzt schon die erinnerung daran

zauberhaft eingefangen
und den schutzschild nicht vergessen

(da wünsche ich mir worte die den schmerz ausblenden können
und den richtigen moment sie zu sagen)


alle liebe
in deinen herbstsonnentag
schickt
dein

lichtsohn
Lichtsohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 17:58   #10
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 61
Beiträge: 2.200

Ach Du lieber Lichtsohn,


... mit so einem Kommentar werden sofort alle Schmerzen weggeleuchtet ...

Erst wenn Du den Raum verlassen hast, zeigen die Schatten wieder ihre Zähne. Aber bis dahin ist das Lyri schon über alle Berge ... ssssst .....

Vielen Dank für diesen zaubernden Kommentar.

Dir einen fantastischen Samstagabend

Die Zauberseein Mara
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Monduntergang

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.