Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.02.2017, 07:16   #1
weiblich nachbarsgarten
 
Benutzerbild von nachbarsgarten
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Tübingen
Alter: 32
Beiträge: 85

Standard Feenreich

Ich bin nicht da:
sehr tief im Fantasiereich musst ich mich verstecken,
denn nicht alles muss sich mit Realismus decken.
Das ist nicht wahr!

Ich bin nicht da:
Ich lass mich lieber von frechen Feen necken
anstatt an der Wahrheit ständig anzuecken.
Das ist doch klar!

(Anmerkung: Ich weiß noch nicht, ob es schon fertig ist oder ich es nochmal editiere)
nachbarsgarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 15:16   #2
männlich Ex Walther
abgemeldet
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 376

Hi,

die idee ist gut, die umsetzung hat ein metrumsproblem. die beiden langverse holpern in beiden strophen.

lg W.
Ex Walther ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Feenreich

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.