Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.10.2016, 21:04   #1
männlich goartefu
 
Dabei seit: 05/2015
Ort: Berlin
Alter: 28
Beiträge: 32

Standard Wind

Getragen von den wilden Wogen
kommen wir uns auszutoben.
Führ uns Wind, und führ uns weit,
doch halt uns blind zu aller Zeit.
Denn wissen, wenn wir wissen müssen,
wolln wir nur vom Ungewissen.
Das Ziel vom Weg das man schon kennt,
ist was den Gang vom Glücke trennt.
Drum führ uns Wind, nach Deinem Sinn,
doch sag uns nie wolang, wohin.
goartefu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 20:52   #2
weiblich Siebkopf
 
Benutzerbild von Siebkopf
 
Dabei seit: 10/2016
Alter: 34
Beiträge: 36

Hallo goartefu!
Wind ist ein sehr schönes Gedicht, finde ich. Das Gefühl ist sehr greifbar.
Wenn der Wind dein Freund ist, ist Fliegen leicht.
In diesem Sinne!
Siebkopf
Siebkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 21:19   #3
männlich stephanius
 
Dabei seit: 06/2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 392

Lieber goartefu,
klingt gut Dein Gedicht, gefällt mir.

Ist an manchen Stelle ein wenig schwer lesbar,

aber am Wortlaut würde ich nix ändern.

Vielleicht reicht es schon die Sätze durch jeweils eine (oder halbe)

Leerzeile zu trennen. Das lockert auf und vereinfacht das Lesen.

Beste Grüße
Stephanius
stephanius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wind

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wind, wilder Wind anna amalia Liebe, Romantik und Leidenschaft 5 25.07.2014 17:39
wind t. karlssohn Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 4 28.04.2014 21:06
Der Wind Salzwasser Philosophisches und Nachdenkliches 1 12.07.2013 14:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.