Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.08.2016, 20:54   #1
weiblich Madame Tinnitus
 
Benutzerbild von Madame Tinnitus
 
Dabei seit: 06/2014
Ort: Erde
Beiträge: 178

Standard Nur die Eine

Tausend Worte, die mich umschmeicheln
du gibst dir Mühe, mit schönen Veilchen,
mit Überraschungen und Geschenken,
die Aufmerksamkeit auf dich zu lenken
Kommst mir tausend Schritte entgegen
es geht darum, Wert auf dich zu legen
würdest sicher alles für mich machen
darüber kann ich eigentlich nur lachen
Wert lege ich auf eine bestimmte Person
sie schubst dich immer von deinem Thron
nur ein Lächeln und ein Wort von ihr
und ich bin überall, aber nicht bei dir.
Madame Tinnitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 21:32   #2
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.391

Guten Abend, Madame
da ist also ein Galan, der sich alle Mühe gibt, das Herz des LI zu erobern.Das LI hat sein Herz aber an einen anderen gehängt. Mir tut der Bengel Leid und das kaltherzige Lachen verstehe ich nicht.
Aber so ist es eben manchmal im Leben.
Zur Form des Gedichts: Bei einem relativ kurzen Gedicht könnte man ein wenig mehr Sorgfalt auf ein einheitliches Versmaß legen und jeden Vers in sich stimmig zu gestalten. Ein Vers sticht mir da besonders ins Auge:

es geht darum, Wert auf dich zu legen (dem LI geht es darum, Wert auf sich zu legen?)
Ich habe die einzelnen Verse mal ge-ixt, damit Du weißt, wo Du die Feile anlegen solltest.

Tausend Worte, die mich umschmeicheln
XxXxXxxXx
du gibst dir Mühe, mit schönen Veilchen,
xXxXxxXxXx
mit Überraschungen und Geschenken,
xXxXxxXxXx
die Aufmerksamkeit auf dich zu lenken
xXxxXxXxXx
Kommst mir tausend Schritte entgegen
XxXxXxxXx
es geht darum, Wert auf dich zu legen
xXxXXxXxXx
würdest sicher alles für mich machen
XxXxXxXxXx
darüber kann ich eigentlich nur lachen
xXxXxXxXxXx
Wert lege ich auf eine bestimmte Person
XxxXxXxxXxxX
sie schubst dich immer von deinem Thron
xXxXxxXxX
nur ein Lächeln und ein Wort von ihr
xxXxXxXxX
und ich bin überall, aber nicht bei dir.
xXxXxXxxXxX

Die Unregelmäßigkeiten ershweren den Lesefluss. Denk mal drüber nach.
Gruß,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2016, 09:44   #3
weiblich Madame Tinnitus
 
Benutzerbild von Madame Tinnitus
 
Dabei seit: 06/2014
Ort: Erde
Beiträge: 178

Hallo Heinz,

danke für deine Anmerkungen.

Das LI beschreibt die umwerbende Person. Durch dessen Bemühungen, soll man wert auf sie legen und sie zu schätzen wissen.


Liebe Grüße
Madame Tinnitus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Nur die Eine

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Eine Sabarabas Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 14.01.2015 17:42
Der eine Tag anna amalia Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 08.10.2014 08:32
Der Eine gummibaum Düstere Welten und Abgründiges 8 19.02.2012 01:05
die eine Perry Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 16.02.2010 02:03
Was ich dir tu, füg mir nicht zu! (oder warum eine Entschuldigung für eine Erpressung herhält) Ra-Jah Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 22.02.2006 22:41


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.