Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.10.2014, 23:37   #1
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.352

Standard Armageddon

Auf einer herbstbesprossten Leiter stehend
plünderst du die Nester
zugereister
Vögel

während ich einen Hundehaufen
aus dem Ärmel schüttle
und ihm das Fliegen
beibringe
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 23:43   #2
männlich urluberlu
 
Benutzerbild von urluberlu
 
Dabei seit: 07/2014
Alter: 69
Beiträge: 2.268

mag ich. abgesehen von dem "herbstbesprossten".

brutkästen sollte man vielleicht noch nicht jetzt ausnehmen. vielleicht sind noch siebenschläfer oder sonstwas unterwegs.

wieso nur dieses "herbstbesprosste"... ? aber du wirst es schon wissen.

gute nacht
url
urluberlu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2014, 07:35   #3
männlich urluberlu
 
Benutzerbild von urluberlu
 
Dabei seit: 07/2014
Alter: 69
Beiträge: 2.268

ich verstehe so weit schon, dass herbst für ende, spross für trieb und leiter für podest stehen können. find ich eigentlich cool als metapher. aber es klingt so papieren-pappig und versucht, das ganze übrige gedichtlein auszustechen (das ausstechen auch metapher? glaub ich nicht). wirkt irghendwie, als wäre es die idee gewesen, um das sich dien andern zu gruppieren haben.

so etwa war der eindruck.
u.
urluberlu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Armageddon

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armageddon lucky.girl Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 18.05.2007 15:12
Armageddon? schneeengelnali Geschichten, Märchen und Legenden 5 06.07.2006 15:56


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.