Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.07.2006, 21:39   #1
pantiger
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 293

Standard Der Schluss

Es bleibt nicht viel übrig
Wenn es vorbei ist
Nur der Schmerz
in einer Ebene
des Nichts
pantiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 21:49   #2
exmaex
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 445

es bleibt nicht viel übrig
wenn es vorbei ist, nur
der schmerz in der
ebene des
nichts

würde mir besser zusagen, da das nichts dann am ende hervorgehoben wird.
aber sonst find ich es klasse!

lg max
exmaex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 12:26   #3
pantiger
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 293

Danke )

Ich bin mir noch am überlegen, ob mir meine oder deine Version besser gefällt.
pantiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 12:30   #4
Lycrael
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 257

es ist nichts übrig
denn es ist vorbei
nur der schmerz
in der ebene des nichts
zeugt
von dem einmal gewesenen

dass fände ich noch besser
Lycrael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 12:49   #5
pantiger
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 293

Finde ich auch schön.
Aber irgendwie ist es dann nicht mehr das gleiche Gedicht.
Wenn ich ehrlich bin, gefällt mir meines noch am besten (nur Meinung).
pantiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 12:53   #6
Ex-Angel
abgemeldet
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 520

Hallo Pan

Also finde es so wie es Max geschrieben hat besser, so ist es intensiver, jegliches andere was angehangen wird ist einfach nur bla bla und nimmt dem ganzen viel zu viel weg
Mehr Worte braucht es nicht
Ex-Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 12:55   #7
Lycrael
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 257

natürlich, dann ist es mein gedicht, jedoch angeregt durch deines
deines hätte mich jedoch nicht angeregt, würde es mir nicht gefallen und mir nichts bewegen... diesem gedankengang bin ich schon oft nachgegangen...

in diesem sinne schön

LG
lycrael
Lycrael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 16:44   #8
pantiger
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 293

Danke für die Beiträge
_____

Nach Überlegungen:

Es bleibt nicht viel übrig
Wenn es vorbei ist
Nur der Schmerz
in der Ebene des
Nichts
pantiger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Schluss

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.