Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.12.2009, 17:41   #1
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Standard Erster Schnee.

ERSTER SCHNEE.

Baum und Büsche sind entlaubt,
weiß und flockig eingestaubt.
Spiegeln sich im Glanz der Spree,
mit dem ersten Winterschnee.

Flockentanz hat, über Nacht,
Zuckerwerk daraus gemacht.
Viele Kinder, Männer, Frauen
sieht man heute Schneemann bauen.

Alle Zweige, stark gebückt.
Einer ist schon angeknickt.
Schnüre hängen gelb, von beiden
wassernahen Trauerweiden.

Dicke, weiße Matten liegen
auf den Ästen, die sich biegen.
Vor mir küsst ein Liebespärchen
sich in diesem Wintermärchen.

Kinder tollen durch den Park,
fühlen sich mit Schneeball stark.
Werfen sich und mich und leider
andern Leuten an die Kleider.

Lange hat er nicht gelegen,
erster Schnee auf warmen Wegen.
Die Kaninchen und Freund Lampe
hoppeln zaghaft durch die Pampe.

Von den Zweigen, immer wieder,
rieselt Schneematsch auf mich nieder.
Trotzdem hat die weiße Pracht
viele Menschen froh gemacht!
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Erster Schnee.

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
erster Versuch nexasengel Geschichten, Märchen und Legenden 2 20.12.2009 22:21
Erster Beweger Lucivar Philosophisches und Nachdenkliches 11 10.09.2009 06:34
Erster Mai Inline Gefühlte Momente und Emotionen 0 28.10.2007 15:15
Erster Versuch!! Sinnflut Gefühlte Momente und Emotionen 1 28.11.2006 18:12
erster versuch xwyz8tl Düstere Welten und Abgründiges 2 27.02.2006 20:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.