Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.04.2016, 09:35   #1
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Standard Sterbender Zweig

Alle fühlten Frühlingswehen,
sanken in den Blütentraum.
Mich allein riss ein Versehen
ungeschickt von meinem Baum.

Sehe traurig alles blühen,
fühle meiner Knospen Not,
ein Vertrocknen stiller Mühen,
der bewahrten Liebe Tod.
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 13:36   #2
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Lieber gummibaum,
ein klasse Text, der gut auf das Leben übertragbar ist. Sehr gern gelesen!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 13:39   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Danke, lieber Gylon. Es freut sich

gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2016, 11:14   #4
weiblich Ex-Thrud
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 215

Standard Lieber Gummibaum,

in dem Wald, in dem ich oft spazieren gehe, gibt es einen entwurzelten Baum mit zerbrochenen Ästen, der nun auf der Erde verrottet. Seit Jahren treibt ein abgebrochener Ast im Frühjahr aus und präsentiert mir seine Vogelkirschenblüten. Mich erstaunt das immer wieder.
Dein Gedicht transportiert einen traurigen Inhalt und bietet zwei Ebenen an, die man interpretieren kann. Schön!

Sonntagsgrüße von

Thrud
Ex-Thrud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2016, 11:23   #5
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Danke, Thrud.

Das erstaunt mich auch. Ein lebensbejahender Ausdruck.

Liebe Sonntagsgrüße zurück.

gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2016, 12:57   #6
weiblich Ex-Dabschi
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 2.380

Lieber Gummibaum,

da möchte ich den sterbenden Zweig doch am liebsten aufheben und mit nach Hause nehmen, um ihn wieder aufzupäppeln ...

Sehr traurig. Aber gern gelesen.

Liebe Grüße
Dabschi
Ex-Dabschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Sterbender Zweig

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sterbender Traum Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 0 07.02.2015 15:17
Sterbender Engel sophia1977 Gefühlte Momente und Emotionen 0 18.01.2008 17:59


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.