Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.03.2015, 14:50   #1
männlich haifisch
 
Benutzerbild von haifisch
 
Dabei seit: 04/2014
Ort: Dresden
Alter: 49
Beiträge: 126

Standard engel

engel

ich will dir
einen engel schicken

der wird dich
begleiten

auf all deinen
wegen

seine flügel
sollen dir luft
zufächeln

wenn es dir
zu warm wird

seine schwingen
sollen dich bedecken

wenn die kälte
dich umfängt

seine hand
soll dich führen

wenn der weg
zu schwierig wird

er wird über dich
wachen

zu jeder stund


ich stelle ihn dir
zur seite

damit du
nicht alleine bist

er wird dich
behüten

nicht nur in
dieser welt
haifisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2015, 20:32   #2
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.086

Hallo haifisch,

nettes Kindergedicht. Aber auch einem Kind müsstest du irgendwann erklären ob ein Engel nun Flügel hat oder Schwingen. Oder gar beides. Oder wo da der Unterschied ist. Aerodynamisch kommt es aufs gleiche raus, in deinem Text haben aber Flügel und Schwingen unterschiedliche Eigenschaften, oder multiple Fähigkeiten. Das irritiert. Nicht nur ein Kind.

Corazon
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 13:20   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Hallo, haifisch -

ich hätte die Abstände zwischen den Zweizeilern nicht so groß gemacht. Irgendwie wirkt der Text dadurch zerrissen und das hat er m.E. nicht verdient.
Ich hab noch einen SPIEGEL mit dem Thema "Engel", die geflügelten Phantasiewesen.
Das Magazin hat völlig wertneutral geschrieben.

(SPIEGEL -
Synonym: Magazin
Flügel -
Synonym: Schwinge).

Wie schön, daß in Deinem Gedicht der Engel auch über die letzte Schwelle hinaus an der Seite des LD schreiten wird!
Das wirkt tröstlich.


Herzlichen Gruß:
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für engel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Engel Exedo Gefühlte Momente und Emotionen 0 15.06.2010 15:44
Engel icequeen Fantasy, Magie und Religion 3 20.07.2009 15:56
Engel Rabbit Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 13.09.2008 10:55
Ein Engel turmfalke Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 14.08.2006 16:47
Engel shinigami Gefühlte Momente und Emotionen 1 27.04.2005 14:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.