Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.03.2013, 23:10   #1
männlich Jüngling
 
Dabei seit: 03/2013
Alter: 23
Beiträge: 5

Standard der fröhliche Hass

Der Jüngling immer froh und nett
hat stets geholfen und gutes getan
er hatte vor allem und jedem Respeckt
und lebte glücklich und voller Elan

man könnte meinen er lebte perfekt
denn Feinde hatte er nicht
doch auch in ihm war Böses versteckt
denn Schatten verharrte im licht

er wuchs und gedie seit etlichen Jahren
er ernährte sich von seiner Qual
und dort wo mal Fleiß und Hilfsbereitschaft wahren
füllte Leere und Hass den Saal

er wurde faul, träge und blass
erlitt geistige Schmerzen und seelischen Wahn
trotzdem tat er nach außen noch das
was er hat seit Jahren getan

immer noch freundlich und friedlich
trat er den Leute entgegen
denn unter der heilen Fassade
sah niemand den Hass erbeben

der Tag wahr gekommen da trat Hass aus der Wunde
er bestahl das Dorf und rannte hinfort
das Dorf war verblüfft, schweigen füllte die runde
und niemand sagte ein Wort

warum er dies tat
woher dieser Hass
wieso litt er Qualen
wieso tat er das

die Antwort recht simpel
doch mit schwerem Gewicht
denn in seinem ganzen leben
hörte er nicht

das machst du gut
weiter so
ich glaube an dich
mann bin ich froh
denn ohne dich
schaff ich das nicht





(bin ein Anfänger und freue mich über konstruktive Kritik )
Jüngling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 00:32   #2
männlich El Machiko
 
Benutzerbild von El Machiko
 
Dabei seit: 11/2008
Ort: bye the Godfarther! The God? the God!..... Father!
Alter: 35
Beiträge: 970

Was willst du später machen? Über eine reise ins auenland berichten?
Warum machst du nix vernünftiges wie z.b eine ausbildung zum Frauenartzt und lässt das geschreibsel sein.
Ab den 4 wehs gibt es auch noch einen bruch der mich persönlich sehr mies gestimmt hat. Das empfinde ich wirklich in mir drin als abartig.

Du denkst übrigens viel zu jung für dein alter.
El Machiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 12:37   #3
männlich Ex-Erfindergeist
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 8

Hallo Jüngling!

Schließe mich so überhaupt nicht der Meinung des Vorredners an.
Dafür, dass du angiebst Anfänger zu sein, ist das doch schon recht ordentlich

Ich konnte es bei mir locker und flüssig lesen und stolperte lediglich nur an kleineren Stellen.. Was mir weniger gefällt ist die letzte Strophe, da sich sich vom Gesamtwerk ein wenig abschattet und der Gedanke, dass Wut und Hass lediglich einen kleinen Diebstahl, wenn ich das richtig lese, nach sich zieht, will mir auch irgendwie missfallen. Diese zwei Dinge würde ich verändern..
Ansonsten gerne gelesen!

Mach definitiv weiter

PS:

Achso..der Titel kann natürlich etwas schwach aufgefasst werden...
Fröhlich und Hass fungieren nicht sehr schön miteinander..
da gibt es andere Wörter..das Fröhlich würde ich dort definitiv entfernen.
Und vielleicht überlegst du dir,ob du hier und dort noch ein paar Rechtsschreibefehler wie Respeckt--) korrekt: Respekt..edittierst..

Grüße

Erfindergeist
Ex-Erfindergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 13:14   #4
männlich El Machiko
 
Benutzerbild von El Machiko
 
Dabei seit: 11/2008
Ort: bye the Godfarther! The God? the God!..... Father!
Alter: 35
Beiträge: 970

Das alles ist carrie.

Der Joker bringt menschen dazu sich mit seiner erscheinung in sicherheit zu wiegen und das obwohl sie um die gefahr wissen. Natürlich nicht komplett doch die grundemotion wie bei großen titten bleibt immer in der wahrnehmung.
Bestollen zu werden ist grausamer als niedergebrannt, bestollen um mein angesicht zu sehnsucht verbannt.
El Machiko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für der fröhliche Hass

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fröhliche Rätse für Faule Thing Sonstiges und Small Talk 4 20.02.2012 12:05
Hass Wahnfried Düstere Welten und Abgründiges 6 28.12.2009 15:06
Hass Athariel Sprüche und Kurzgedanken 4 18.11.2009 20:51
Das fröhliche Hirngeficke Das Betatier Gefühlte Momente und Emotionen 1 24.09.2007 19:33
Hass Metapher Düstere Welten und Abgründiges 2 14.11.2005 18:51


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.