Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.12.2012, 10:51   #1
männlich Timo
 
Benutzerbild von Timo
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Rathenow
Alter: 76
Beiträge: 109

Standard Tage

Die Tage ertrunken
in seltsamen Licht
verknüpft mit
Alltagssorgen.
Hinter uns lassend
den Stress
und neu vertrauend
dem Glauben.

@ Timo - Brian
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 22:54   #2
weiblich Ex Tanja Wagner
abgemeldet
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 105

Hallo Timo,
ich habe eine Reihe Deiner Gedichte gelesen. Sehr schöne Zeilen, die mit Liebe und einem Hoffnungsschimmer durchtränkt sind. Sie laden zum Verweilen, Nachdenken und zum Träumen ein.
Sehr gerne gelesen!
LG Tanja
Ex Tanja Wagner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2013, 12:09   #3
männlich Timo
 
Benutzerbild von Timo
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Rathenow
Alter: 76
Beiträge: 109

Liebe Tanja,
freue mich, dass dir meine Gedanken gefallen. Im Glauben unser Vertrauen zum himmlischen Vater stärken ist ganz wichtig für mich.

Liebe Grüße
Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Tage

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Tage Walter Lebensalltag, Natur und Universum 0 04.10.2012 20:22
Tage mit Dir Jeronimo Liebe, Romantik und Leidenschaft 7 05.11.2011 23:58
Tage Erich Kykal Philosophisches und Nachdenkliches 11 25.10.2011 21:33
Tage b1rdc4tcher Gefühlte Momente und Emotionen 0 24.08.2009 00:36
Tage Rena Gefühlte Momente und Emotionen 2 26.06.2009 23:04


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.