Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.12.2009, 09:48   #1
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 2.005

Standard Die Weissagung oder Hahn Noon

Die Weissagung oder Hahn Noon

Ein Hahn auf einem Hühnerhof
hält sich für stark, doch ist er doof.
So prahlt er in der Hühnerrunde:
„schon bald bin ich in aller Munde,
die Flügel werde ich entfalten,
dank meiner Kraft den Zug anhalten.“

Um Zwölf Uhr Mittags steht sodann
duellbereit der Hühnermann
auf Gleis Nulleins, die Hühner beben,
und stemmt sich keck der Lok entgegen.
Was er verhieß, trat dann auch ein,
am nächsten Tag gab’s Hühnerklein.
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 10:06   #2
männlich Schmierfink
 
Dabei seit: 01/2008
Alter: 38
Beiträge: 195

Hallo Nöck,
ein Gedicht voll nach meinen Geschmack, ein echt starker Einstieg.
Ich hätte zwei kleine Ideen für dich,
in der ersten Strophe: >>doch ist er doof<<

und in der zweiten: warum lässt du die Hühner nicht das tun was sie immer tun nämlich >>legen<< statt >>beben<<

Aber wär auch ohne fein

Gruß Fink
Schmierfink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 10:31   #3
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 2.005

Danke Schmierfink,
Tipp 1 finde ich gut, habe ihn direkt umgesetzt. "Legen" ist zwar besser für den Reim, allerdings soll "beben" ja die Angst der Hühner um ihren Hahn ausdrücken - trotzdem danke ich dir.
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 14:10   #4
männlich Schmierfink
 
Dabei seit: 01/2008
Alter: 38
Beiträge: 195

Die Gleichgültigkeit um ihren Hahn indem sie weiter legen, wäre aber auch ein schönes Bild gewesen. Will damit sagen >> legen<< nicht nur des Reimes wegen. Aber wie schon gesagt gefällt mir auch so.

Fink
Schmierfink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 12:50   #5
weiblich Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Dabei seit: 06/2009
Ort: Berlin
Beiträge: 545

Lieber Nöck,

was habe ich gelacht...da fällt mir der Spruch ein:
"Wer hoch hinauf will, kann tief fallen."

Jetzt haben die armen Hennen keinen Beglücker mehr...

Schönes Gedicht.

Liebe Grüße von Rena
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 22:22   #6
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 2.005

Danke Rena,

freue mich über deine Zeilen.

Liebe Grüße ... Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Weissagung oder Hahn Noon

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu dir oder zu mir? Nessalia Geschichten, Märchen und Legenden 7 17.03.2010 16:47
12 Uhr Mittags (High Noon) Ölli Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 28.08.2008 21:14
Not-OP oder Spielzeug oder Stimme aus dem (piss)Off tagedieb Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 10.07.2006 20:26
Ich und Du (oder "Das Ich") Lady_Drakhena Lebensalltag, Natur und Universum 0 17.05.2006 19:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.