Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.03.2012, 20:36   #1
weiblich navarro
 
Benutzerbild von navarro
 
Dabei seit: 08/2011
Ort: Zu Hause
Alter: 25
Beiträge: 6

Standard Verlassen

Bitte verlass mich nicht
Denn dann erlischt das Licht
Das Licht, dass mich so lange am Leben gehalten hat
Doch du zerstörst es mit nur einer Tat

Du lässt mich weinen, schreien, toben
Soll ich dich dafür jetzt loben
Du lässt mich flehen
Du lässt mich auf die Knie gehen

Am Boden liegend, sieh ich zu dir auf
Lass mich gehen
Lass mich aufstehen
Heb mich hinauf
Hinauf in den Himmel

Vor dem jüngsten Gericht
Bis mein Herz zerbricht
Lass mich nicht allein
Zu groß ist meine Pein
Zu groß für meine gebrochen Seele
Nur ein Wort aus deiner Kehle
Dann erlöse mich
Denn ich liebe dich




Ein kleinwenig Kitschig aber ich mag es iwie total gerne...
Ich hab es für meinen besten "Freund" geschrieben... hat also eig. nicht mit der physikalischen Liebe in dem Sinn zu tun...
Trotzdem liebe ich ihn über alles... Und es tut auch nach 4 Monaten noch weh, dass er nicht mehr mit mir reden "darf"!
Es tut mir so leid...

Verbesserungsvorschläge? Oder ist es generell nur Mist?
Würde mich über Kommentare freuen...
navarro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Verlassen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verlassen Thing Gefühlte Momente und Emotionen 36 23.12.2011 11:35
Verlassen Ilka-Maria Liebe, Romantik und Leidenschaft 9 22.07.2011 16:06
Verlassen Schmusekatze Gefühlte Momente und Emotionen 0 06.05.2011 19:51
Verlassen Sonja Düstere Welten und Abgründiges 12 21.07.2009 20:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.