Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Kolumnen, Briefe und Tageseinträge

Kolumnen, Briefe und Tageseinträge Eure Essays und Glossen, Briefe, Tagebücher und Reiseberichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.02.2020, 10:57   #1
männlich Alex 87
 
Dabei seit: 02/2020
Ort: Thüringen
Alter: 33
Beiträge: 3

Standard Umsichtigkeit mit Mensch und Natur

Alex 87

Die Umsicht mit Mensch und Natur


Jeder ist seines Glückes eigener Schmied,
Nicht jeder Reiche, hat sein Geld verdient.
Es ist nicht alles Gold was glänzt,
Vom Schönen kann man sich täuschen lassen,
Außerdem hängt Schönheit bekanntlich vom Auge des Betrachters ab.

Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn,
Kein Mensch ist groß geboren,
Obwohl manche tun als sprieße die Weisheit aus beiden Ohren.

Auch die größten Gewinner, werden einmal Verlierer sein.
Versuche dir dein eigenes Vorbild zu sein und lebe nicht im Schein.

Wir leben in einer heilen Welt,
Wäre der Beigeschmack nicht so bitter, könnte man sagen, dass uns alles so gefällt.

Kriege, Mord, Totschlag, Kinderarbeit, Prostitution, Menschenhandel und der ganze Scheiß auf der ganzen Welt...

Und wir jammern auf hohem Niveau,
Dabei haben wir alles was zählt.

Unsere Freiheit, Ruhe, reichlich Wohlstand und zu viel Geld für billig Produkte, bei denen sich hinter den Kulissen nicht nur die Tiere abquälen.

Wir lassen größere Fürtze als unser Arsch groß ist und merken im Nachhinein erst so wird das nichts.

Wahre Worte sind nicht immer schön,
Schöne Worte sind nicht immer wahr.

Mancher Weg mag steinig sein,
Mit einem Ziel vor Augen, lohnt es sich Stein für Stein.

Wir wollen hoch hinaus und sehen den Abgrund nicht,
Wer schon oft gefallen ist, hat tiefe Wunden und trägt die ein oder andere Narbe im Gesicht.

Ein Kämpfer, steht nach jedem Niederschlag auf, greift sich den Strohhalm der grade noch zum Leben reicht und rüttelt sich auf.

Die Moral von der Geschicht: Lerne aus Fehlern, dann wiederholen sie sich nicht.

Alex 87 18.02.2020
Alex 87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Umsichtigkeit mit Mensch und Natur

Stichworte
alltag, gedanken herz verstand, nachdenkliches

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Natur Ex-Moment Sprüche und Kurzgedanken 1 22.03.2019 19:22
Der Mensch heißt Mensch... Moonchild Sprüche und Kurzgedanken 0 04.07.2017 13:48
natur die Gefühlte Momente und Emotionen 0 19.09.2012 17:40
Und weil der Mensch ein Mensch ist empathy Zeitgeschehen und Gesellschaft 34 30.01.2012 18:01
Mensch vs. Natur Die Feder Philosophisches und Nachdenkliches 0 18.06.2009 15:35


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.