Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.11.2012, 18:58   #1
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 69
Beiträge: 3.232

Standard schwanengesang

mit grau gewordenen
federn fliegt es sich
nicht so gut
auch das geschmeidige
der häute
zwischen den zehen
hat nachgelassen
und doch rauscht es
im schilf wenn ich
zu schuberts liebesbotschaft
majestätisch
mit den flügeln schlage
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 22:34   #2
weiblich Poetibus
 
Benutzerbild von Poetibus
 
Dabei seit: 09/2012
Ort: Einfach geradeaus und dann links abbiegen.
Alter: 53
Beiträge: 562

Hallo, Perry,

als ich dein Gedicht las, kam mir sofort ein Dirigent in den Kopf. Schuberts Schwanengesang, das Orchester und das Publikum, das diesem, mag er auch nicht mehr der Jüngste sein, "rauschenden" Beifall spendet.

Zweite Möglichkeit: Die Liebe kann dafür sorgen, dass, besonders in Verbindung mit Musik, so ein Balzgesang es auch im höheren Alter noch im Schilf rauschen lässt.

Gefällt mir wieder sehr gut, ich beginne deine Gedichte wirklich zu schätzen.

Freundlichen Gruß,

Poetibus
Poetibus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 00:02   #3
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 69
Beiträge: 3.232

Standard Hallo Poetibus,

freut mich, dass Dich meine Texte ansprechen können.
Ja die Lieder aus Schuberts Schwanengesang werden oft aufgeführt und kommen gut an.
Was die Deutung anbelangt, gefällt mir dein "später Balzgesang" gut.
Einer meiner Denkansätze war auch das Synonym für Schwanengesang, im Sinne einer letzten besonderen Darbietung des LI.
Danke fürs Interesse und LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 09:52   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.762

Ein feiner Text, Perry, der für mich viel Ruhe und Würde ausstrahlt.

LG
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 13:01   #5
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 64
Beiträge: 3.074

sehr schön, Perry,

ungewöhnlich, beeindruckt mich sehr, wie dein LI das Alter annimmt, mit den Verlusten, und dennoch, ohne Wehmut, seinen Stolz und die Freude am Leben und Lieben nicht verliert.
Wie du das in so schönen Bildern zum Ausdruck bringst, ist mir ein Sternchen wert

lg simbaladung
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 13:31   #6
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 69
Beiträge: 3.232

Hallo Ilka-Maria,
in Würde zu altern sollte Lohn und Anspruch jedes Menschen sein. Freut mich, dass Dir die Bilder gefallen haben.
LG
Perry

Hallo Simbaladung,
das Spiel mit klassischen Elementen war schon immer ein gern genommenes Ausdrucksmittel in der Lyrik. Freut mich, dass Dir die Gewandung in freier Form gefallen hat.
Danke fürs Sternchen und LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für schwanengesang

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.