Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Poetry Workshop > Theorie und Dichterlatein

Theorie und Dichterlatein Ratschläge und theoretisches Wissen rund um das Schreiben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.01.2017, 17:29   #34
Ex Richard L.
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.329

Hast Du eigentlich eine ungefähre Vorstellung davon, wie viele Fehler sich in Deinem Text befinden? Von dem Stil fange ich gar nicht erst an. Und ausgerechnet Du möchtest anderen etwas über das Schreiben erzählen? Dein Ernst?
Ex Richard L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 19:09   #35
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.074

Du weißt ganz genau, dass man zwischen on und off-topic...oder auch zwischen wohlüberlegten und nebenbei hingekritzelten Texten unterscheiden muss. Das bestimme immer noch ich selbst...wann und wo ich Prioritäten setze. Oder was glaubst Du...warum unter den Bestseller-Autoren nur wenige bis gar keine Germanisten zu finden sind...obwohl sie das Handwerk doch beherrschen müssten? Siehste...man muss eben dann seine Leistung bringen...wenn es darauf ankommt. Das "Wissen" der Klugscheisser reicht höchstens bis ins Lehrerzimmer oder bis ins Lektorat...aber nicht bis ins Bücherregal von Lieschen Müller.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 19:19   #36
männlich urluberlu
 
Benutzerbild von urluberlu
 
Dabei seit: 07/2014
Alter: 67
Beiträge: 2.317

hallo farrell und hallo andere dimesnion

wie tief darf denn das niveau noch werden, auf dem ihr über eure probleme disputieren wollt?

schönen sonntag euch
urluberlu
urluberlu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 19:20   #37
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.074

Hallo urluberlu,

da ist noch reichlich Platz nach unten.

Ebenso einen schönen Sonntag
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 19:35   #38
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.074

Zeigt mir übrigens auch, Farrell, dass Du obigen Text inhaltlich nicht verstanden hast. Glaubst Du, dass der Designer zwangsläufig auch ein guter Schneider sein muss? Siehste - und so beschäftige auch ich ein ganzes Team von überwiegend Schneiderinnen...

Wenn auch Du irgendwann mal von Land und Bund eine Auszeichnung für deine Verdienste um die deutsche Sprache bekommst, dann können wir uns gerne nochmal, dann aber hoffentlich auf Augenhöhe, unterhalten.

http://www.brigitte.de/mode/trends/i...-10145960.html
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 04:18   #39
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 45
Beiträge: 1.376

Andere Dimensin = Gems Heldin

Asus is kapu
asaur Kapu

Gem

Will andere Dimensin heiraen

Gem
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Was sind gute Anfängerrhythmen?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Dinge sind so wie sie sind Lewin Düstere Welten und Abgründiges 4 14.05.2015 14:19
Das Gute kann warten, das Gute hat Zeit FranzJosefNeffe Philosophisches und Nachdenkliches 0 31.01.2015 03:09
Die Gedanken sind frei/nein sind sie nicht! lvb Gefühlte Momente und Emotionen 10 28.02.2014 09:53
Kinder sind so wie sie sind Hans Hummel Lebensalltag, Natur und Universum 0 09.02.2012 23:06


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.