Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Internationale Gedichte

Internationale Gedichte Sämtliche nicht-deutschsprachige Gedichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.02.2018, 20:48   #1
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Summary

The pixels of my life’s portrait
seeming gently tinted
But the shrill and the banal
is also in it represented

Lights also gleam for older heroics
as forgotten monuments
Black holes marking the failures
which still paining today

Only little suns of memory
are there to warm my soul
Summarizing the balance sheet
overall, it`s all right

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 11:14   #2
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Translation

Zitat:
Zitat von ganter Beitrag anzeigen
The pixels of my life’s portrait
seeming gently tinted
But the shrill and the banal
is also in it represented

Lights also gleam for older heroics
as forgotten monuments
Black holes marking the failures
which still paining today

Only little suns of memory
are there to warm my soul
Summarizing the balance sheet
overall, it`s all right

-ganter-
Die Pixel meines Lebensbildes
scheinen sanft getönt
Aber dem Schrillen und Banalen
ist auch darin gefrönt

Fixsterne ferner Heldentaten
als verblassende Denkmale
Schwarze Löcher des Versagens
schmerzen heute immer noch

So wärmen mich die kleinen Sonnen
einer gütigen Erinnerung
Und die Bilanz
im Großen und Ganzen stimmt sie schon

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2018, 22:59   #3
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 39
Beiträge: 745

Hallo ganter,

Du hattest es schon mal unter Philosophisches gepostet...
Interessanter Ansatz. Aber erst in Reimform und dann nicht mehr?
Die Bilder sind gefällig, der eigene Lebenslauf spiegelt sich im Universum, aber es wird nur kurz angekratzt/dargestellt.
Ich kann keine Beziehung dazu aufbauen, denke mir: ja, Ok.

Zitat:
Und die Bilanz
im Großen und Ganzen stimmt sie schon
Im Großen und Ganzen klingt nicht wirklich überzeugend.
Du willst etwas Wichtiges sagen, aber es kommt ein wenig emotionslos daher.

Zitat:
Die Pixel meines Lebensbildes
scheinen sanft getönt
Aber dem Schrillen und Banalen
ist auch darin gefrönt
Mir gefällt der Kontrast moderner Sprache (Pixel) mit dem Reim alter Sprache (gefrönt) in einem positiven, bildhaften Gewand.

So sehe ich die nächsten Bilder in Deiner Ausstellung:
Es folgt der Blick hinauf ins All und gleichzeitig in die Seele; eine Allseele oder ein Seelenall?
Heldentaten klingt sehr heroisch, und warum schmerzt es heute noch?
Einige Lichtblicke der Erinnerungen können das dunkle Versagen ein wenig aufhellen...
Wird Zeit für ein neues, heliozentrisches Weltbild.
Hoffe, Du verstehst mich nicht falsch

Take care
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2018, 23:40   #4
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 39
Beiträge: 745

https://youtu.be/YsKZfItR0zU
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 09:58   #5
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Gespiegelt im Weltall

Hi pathos,

schonungslos hast Du mein Werk auseinandergenommen.
Das hilft! In Teilstücke zerlegt und im Kaleidoskop erneuert.

Herzlichen Dank
-ganter-


https://www.youtube.com/watch?v=H6MDXQ_shLM

Geändert von ganter (01.03.2018 um 12:36 Uhr)
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 21:14   #6
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 39
Beiträge: 745

Hallo ganter,

es ist nur meine Meinung...
Sehe, wieviel es Dir bedeutet und ich sehe mich auch ein Stückweit im Text. Kaleidoskopische Sichtweise ist ein Teleskop für mein Hirnall


https://youtu.be/-fFbeSykaJk

Take care
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 12:56   #7
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Eigene Meinung – wie gut, wenn man sie hat

Guten Morgen pathos,

Davon bin ich grundsätzlich ausgegangen, dass ein solcher Verlauf, wenn auch in abgewandelten Formen, auf viele zutrifft. „Pixel“ habe ich auch wegen des Klangs gewählt (scharf-spitz-Diamantenbruch), sie bilden lebenslänglich das Erinnerungsfundament.

„Heldentaten“, da passte mal alles, da machte man mal alles richtig – bei Bedarf kann man sie zum Trost hervorkramen.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 16:43   #8
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 39
Beiträge: 745

Pixel klingt knapp und gut...
Bei Heldentaten muss ich an Epos, gewaltige Schlachten und Mel Gibson denken
Aber es steht natürlich schön kontrastreich dem Versagen gegenüber...
Danke für Deine Erklärungen!

Take care
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 18:35   #9
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Heroisch

Jeder sei sich selber Held, wenn es auch nur zum Taschenformat reicht

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 23:35   #10
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 39
Beiträge: 745

Solange das Versagen keine Löcher in die Taschen brennt,
wo der Held dann durchfällt...
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 18:13   #11
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Stoffsammlung

Einen gefallenen Helden - da jubelt die Dichterseele. Das ist der Stoff, den der Poet als tägliche Zehrung braucht

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:42   #12
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 39
Beiträge: 745

Nicht nur das, vielleicht ein ganzer Patchwork-Stoff, den der Antiheld zusammennäht...
Welche Version gefällt Dir besser, die deutsche oder die englische?
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 22:32   #13
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Besser, nein - anders

Hi pathos,

der deutsche Text beschreibt präziser, was ausgedrückt werden soll. Englisch hilft hingegen mehr, die Aussage zu entlarven im Sinne eines Charlie-Chaplin-Antiheldentums.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 23:05   #14
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 39
Beiträge: 745

Und der Sound ist anders, Du verleihst Deinem Text eine andere Stimme.
Oder bei Charlie eine andere Geste
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 13:53   #15
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Charlie

Jep pathos,

that`s the point. Slapsticks don`t work in German.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 21:33   #16
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 39
Beiträge: 745

https://youtu.be/erZC7ddOSAc
But goalkeepers work on slapsticks
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 10:45   #17
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Fears of heroes

Good Morning pathos,

the loneliness of goalkeepers. Most of the time they are waiting, not always full concentrated.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 20:50   #18
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 39
Beiträge: 745

Good evenening ganter,

You can be a hero or a scapegoat, you have to choose, in the right time at the right place...
Concentration makes you fortunate

Take care
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 19:04   #19
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.414

Standard Die Angst des Tormanns beim Elfmeter

Peter Handke and the murderer Josef Bloch, is that black slapstick?
-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Summary

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.