Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Non poetic Arts

Non poetic Arts Forum für sonstige Kunstformen, wie Malerei, Skulptur, Foto, Film, Musik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.12.2019, 17:59   #1
männlich Opal
 
Dabei seit: 03/2012
Alter: 46
Beiträge: 106

Standard Oh, Amerika

jjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjj jjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjj jjjjjjjjjjjjjjj
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SchützeUS.jpg (67,4 KB, 11x aufgerufen)
Opal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 23:27   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.466

servus - was soll das? kenn mich net aus.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 00:31   #3
männlich Opal
 
Dabei seit: 03/2012
Alter: 46
Beiträge: 106

Standard oh, america

Na, sowas?
Es ist die komprimierte Darstellung von, „sich zu schützen, indem man selber zum Schützen wird“; Teil der amerikanischen Mentalität, die der einfache Bürger als selbstverständlich erachten mag, der Intellektuelle aber als Widersinn entlarvt.

LG O.
Opal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 01:36   #4
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 779

Washingtonpost hat doch vor zwei Tagen enthüllt, wie stark die amerikanische Bevölkerung angelogen wurde bzg. den Kriegen im Orient (grösste Enthüllung seit Jahren) . Die Mehrheit der Amerikaner wissen das natürlich schon lange , darum gibt es Kandidaten wie Bernie Sanders, Andrew Yang und Tulsi,die für Isolationismus sind. Das alles hat nichts mit der amerikanischen Mentalität zu tun, sondern mit den Geheimhaltungsstrukturen und der Korruption, die innerhalb der Geheimdienste, die sinnlose Kriege angefeuert haben, passierte. Kurz, dass was du gerade gesagt hast, hat vor 20 Jahren seine Richtigkeit gehabt , aber die Bevölkerung ist mittlerweile gut informiert und ist gegen den Krieg.
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 02:15   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.466

na ja egal - ich habe 10 jahre drüben gelebt und die wichtigsten zeitungen die ich täglich lese sind die NYT und die WP, dann dei HAARETZ und FT. also bin ich schon auf dem aktuellsten stand ihr guten.

euer
liebstes
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 02:24   #6
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 779

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
na ja egal - ich habe 10 jahre drüben gelebt und die wichtigsten zeitungen die ich täglich lese sind die NYT und die WP, dann dei HAARETZ und FT. also bin ich schon auf dem aktuellsten stand ihr guten.

euer
liebstes
r
Ja, wo hast du dort gewohnt? Ich finde das wirklich aufregend.
Ich bin bei Discord und schreibe täglich mit Leuten aus der progressiven Ecke. Meistens kommen sie aus New York. Ich persönlich sehe mich eher als einen Liberalen mit konservativen Vorstellungen, aber die Mainstream-Medien sind nicht wirklich gut, aber wenn dort etwas Gutes veröffentlicht wird, teile ich es gerne mit anderen.
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 02:25   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.466

Malibu CA
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 02:26   #8
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 779

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
Malibu CA
Ah, dann kanntest du Charlie Sheen.
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 02:39   #9
männlich Opal
 
Dabei seit: 03/2012
Alter: 46
Beiträge: 106

Standard oh, america

Mir geht es nicht allein um die Kriege; die führen andere Nationen auch. Hier geht es um Amerika selbst, um die Bewaffnung seiner Bürger zum Schutz. Eine überspitzte Darstellung, wie in der Kunst gefordert. Ich bin zufrieden mit meiner Arbeit.

LG O.
Opal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 02:49   #10
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 779

Zitat:
Zitat von Opal Beitrag anzeigen
Mir geht es nicht allein um die Kriege; die führen andere Nationen auch. Hier geht es um Amerika selbst, um die Bewaffnung seiner Bürger zum Schutz.

LG O.
Irgendwie repräsentiert das ein Schütze nicht. Das sind ausgebildete Killermaschinen. Das "second amendment"
ist nur ein Symbol dafür, dass das Volk die Demokratie ist und das Gov, dass das missbraucht wird, ist klar. Ich geb dir jedenfalls schon Recht, man sollte die Waffenrechte teilweise einschränken,aber das wird nichts bewirken. Die meisten Waffen kommen vermutlich sowieso von Süden oder Ausserhalb der Staaten.
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 03:05   #11
männlich Opal
 
Dabei seit: 03/2012
Alter: 46
Beiträge: 106

Standard oh, america

Killermaschinen, der gewöhnliche Bürger? Nachbar gegen Nachbar im eigenen Staat? Nöö.

LG O.

Übrigens möchte ich daran erinnern, dass künstlerische Texte auch anders als Sachtexte die Wahrheit darstellen. Disput Platon Aristoteles.
Opal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 03:31   #12
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 779

Zitat:
Zitat von Opal Beitrag anzeigen
Killermaschinen, der gewöhnliche Bürger? Nachbar gegen Nachbar im eigenen Staat? Nöö.

LG O.

Übrigens möchte ich daran erinnern, dass künstlerische Texte auch anders als Sachtexte die Wahrheit darstellen. Disput Platon Aristoteles.
Meinst du nicht Sokrates und Platon?Aristoteles und Platon waren entgegengesetzte Positionen. Ich nehme mal an, du sprichst von dem Diskussion-Stil, dann kannst du nur Platon gemeint haben. Nur Frage ich mich dann,
was hat Mäeutik hier zu suchen? Wenn du nach Platon gehst, musst du Fragen stellen und stets mit einem guten Warum
kontern. Ich sehe jedoch, bezogen auf diese Diskussion, eher was anderes, aber sei es drum. Erklär mir bitte, warum du Aristoteles und Platon aufzählst. Ich hoffe du sprichst nicht von Epistemologie, weil das wirklich hier nichts zur Sache tut. MMn ergibt die Benennung von diesen beiden Philosophen in diesem Kontext schlichtweg wenig Sinn. LG
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 06:17   #13
männlich Opal
 
Dabei seit: 03/2012
Alter: 46
Beiträge: 106

Standard oh, america

Ja, ja, für mich ist die ganze Diskussion auch verwirrend. Aber ich glaube doch, verstanden zu haben. Wenn man zum Beispiel einen Rene Magritte einstellte, und nicht über die nötige Info verfügt, um ihn zu verstehen, brauchte man ihn nur zehn Jahre lang vor seinem Schreibtisch platzieren, und dann ihr Lieben wäre man über alle Zweifel erhaben. Servus.


LG O.
Opal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 06:27   #14
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 779

Zitat:
Zitat von Opal Beitrag anzeigen
Ja, ja, für mich ist die ganze Diskussion auch verwirrend. Aber ich glaube doch, verstanden zu haben. Wenn man zum Beispiel einen Rene Magritte einstellte, und nicht über die nötige Info verfügt, um ihn zu verstehen, brauchte man ihn nur zehn Jahre lang vor seinem Schreibtisch platzieren, und dann ihr Lieben wäre man über alle Zweifel erhaben. Servus.


LG O.
Oder man kann versuchen auf andere einzugehen und nicht nur einfach mit den Augen zu rollen. Trotzdem wünsche ich dir einen schönen Tag
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 10:29   #15
männlich Eisenvorhang
 
Benutzerbild von Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 2.469

Zitat:
Zitat von Amir Beitrag anzeigen
Ja, wo hast du dort gewohnt? Ich finde das wirklich aufregend.
Ich bin bei Discord und schreibe täglich mit Leuten aus der progressiven Ecke. Meistens kommen sie aus New York. Ich persönlich sehe mich eher als einen Liberalen mit konservativen Vorstellungen, aber die Mainstream-Medien sind nicht wirklich gut, aber wenn dort etwas Gutes veröffentlicht wird, teile ich es gerne mit anderen.
Ich auch, aber ich schreib mit Russen und Ukrainer - unglaublich wie die sich hassen.

vlg

EV
Eisenvorhang ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 08:00   #16
männlich Opal
 
Dabei seit: 03/2012
Alter: 46
Beiträge: 106

Standard scheiß auf ameri...German!

(scheiß auf ameri... German!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg StrümpfeA.jpg (161,3 KB, 6x aufgerufen)
Opal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Oh, Amerika

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Amerika - Land der unbegrenzten (Un)Möglichkeiten mendez Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 10.11.2016 16:52
Amerika Elysium Philosophisches und Nachdenkliches 0 29.10.2013 13:06
Amerika just a thought. Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 19.08.2013 20:41
Amerika Sonnenstrahl Gefühlte Momente und Emotionen 0 17.07.2013 19:54
Amerika erbt Caliban Sprüche und Kurzgedanken 0 10.06.2010 13:37


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.