Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.10.2014, 00:13   #1
weiblich hypnophobic
 
Dabei seit: 10/2014
Alter: 31
Beiträge: 2

Standard Erste Haiku und Senryu Gedichte

Auch wenn der Wind weht.
Und die Blume sich verbiegt.
So zerbricht sie nicht.

Engel und Dämonen.
Manifestierte Wesen.
In jeden vom uns.
hypnophobic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2014, 06:16   #2
männlich Sylvester
 
Benutzerbild von Sylvester
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: Nördliche Hemisphäre
Alter: 50
Beiträge: 440

Hallo hypnophobic,

willkommen bei poetry.de.

Für einen ersten Versuch in den japanischen Gedichtformen gar nicht schlecht.

In beiden Gedichten würde ein Punkt am Ende der letzten Zeile ausreichen.

Im ersten (Haiku) Text, zweite Zeile, würde ich anders formulieren, "verbiegt" erscheint mir zu mechanisch. Vielleicht so: "und die zarte Blume beugt" ?

Beim Senryû (zweiter Text) fehlt in der ersten Zeile eine Silbe, wenn die 5-7-5 Regel Beachtung finden soll, und bei "jedem" und "von" sind m und n vertauscht worden.

Inhaltlich finde ich das Haiku besser gelungen, einfach dynamischer.

Gruß,

Sylvester
Sylvester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 10:01   #3
weiblich hypnophobic
 
Dabei seit: 10/2014
Alter: 31
Beiträge: 2

Zitat:
Zitat von Sylvester Beitrag anzeigen
Hallo hypnophobic,

willkommen bei poetry.de.

Für einen ersten Versuch in den japanischen Gedichtformen gar nicht schlecht.

In beiden Gedichten würde ein Punkt am Ende der letzten Zeile ausreichen.

Im ersten (Haiku) Text, zweite Zeile, würde ich anders formulieren, "verbiegt" erscheint mir zu mechanisch. Vielleicht so: "und die zarte Blume beugt" ?

Beim Senryû (zweiter Text) fehlt in der ersten Zeile eine Silbe, wenn die 5-7-5 Regel Beachtung finden soll, und bei "jedem" und "von" sind m und n vertauscht worden.

Inhaltlich finde ich das Haiku besser gelungen, einfach dynamischer.

Gruß,

Sylvester

Hallo Sylvester,

vielen Dank für dein Feedback.

Zum 2. Gedicht: Ich habe noch mal nachgezählt und habe in der ersten Zeile sogar eine Silbe zu viel.

Bei den Schreibfehlern in der letzten Zeile hast du natürlich Recht. Keine Ahnung, wie das passieren konnte. Lag ganz bestimmt an Word

Hier die richtige Fassung, da ich meinen ersten Post nicht mehr editieren kann:



Engel, Dämonen
Manifestierte Wesen
In jedem von uns.
hypnophobic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 05:44   #4
männlich Sylvester
 
Benutzerbild von Sylvester
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: Nördliche Hemisphäre
Alter: 50
Beiträge: 440

Zitat:
Zitat von hypnophobic Beitrag anzeigen
Zum 2. Gedicht: Ich habe noch mal nachgezählt und habe in der ersten Zeile sogar eine Silbe zu viel.
Da hast Du Recht, das wollte ich ja auch schreiben ...
Sylvester ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Erste Haiku und Senryu Gedichte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Senryu Thing Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 10 28.01.2014 22:42
Sommer-Senryu Nebelung Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 2 21.04.2012 01:44
Erbe (Senryu) Sophia-Fatima Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 0 21.08.2010 19:45
Senryu underachiever Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 3 28.06.2010 21:45


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.