Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.12.2016, 18:45   #1
weiblich Johanna97
 
Dabei seit: 12/2016
Beiträge: 1

Standard Distanz

Man sagt, wenn man einem guten Menschen etwas Gutes tut, wird er zu einem noch besseren Menschen. Du bist ein so guter Mensch. Dir müssen schon viele Menschen etwas Gutes getan haben und wie ich dich kenne, schätzt du jedes einzelne Mal.

Du gibst mehr als du nimmst, darüber hatten wir gesprochen. Selbst wenn du vielleicht nicht alle bemerkst, gibt es jeden Tag viele kleine Dinge, für die ich dir unendlich dankbar bin.

Du bist jemand, der den ganzen Menschen drückt und nicht nur die Hand. Jemand der nicht über jemand anderen lacht, sondern auch mal über sich selbst. Du lebst, aber nicht für andere, sondern für dich.

Du bist Idealist, vielleicht auch ein kleines bisschen naiv. Nur ist es diese Art von Naivität, die ich vermissen werde, wenn ich mich einmal im Leben eingerichtet habe und mir vorstelle, was ich alles mit meiner Zeit hätte anstellen können.

Ich hoffe wirklich, dass wir noch viel Zeit zusammen haben und wir jeden Morgen die Augen neu öffnen, um unsere Zukunft beginnen zu lassen. Manchmal reden wir voneinander, als wären wir uns nicht genug. Dabei tun wir uns beiden doch so gut. Es gibt nichts Schöneres als die Gewissheit, von einem Menschen so geliebt zu werden, wie man selbst ihn liebt. Für so jemanden würde man einmal um die Welt reisen - auch für 5 Minuten.

Man hat keine Zeit, man nimmt sie sich für Dinge, die man nicht missen will.

Ich sitze gerade im Zug zurück und mit jedem weiteren Kilometer wächst das Gefühl, dass ich mich von meinem eigentlichen Ziel immer mehr entferne. Die Zeit mit dir ist so besonders und ich fühle mich bei dir so wohl, dass es sich anfühlt, als wärst du ein Teil von mir, den man nie wieder vollständig von mir trennen könnte.

Die Sonne geht gerade unter und ich stelle mir vor, wie es wäre, jetzt wieder mit dir auf den Elbtreppen zu sitzen - mit Rippchen im Bauch und ganz viel Liebe im Herz.

Theoretisch wäre es viel leichter, wenn wir näher beieinander wohnen würden. Praktisch war ich aber noch nie einem Menschen so nah wie dir.

Ich liebe dich

Geändert von Johanna97 (01.12.2016 um 20:11 Uhr)
Johanna97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2016, 18:56   #2
männlich Walther
 
Benutzerbild von Walther
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 496

Hi,

willkommen bei den poeten.

das ist eine schöne und sehr persönliche liebesklärung, aber kein gedicht, und daher ist es falsch an diesem platz. der text bedeutet dir sicher viel, daher möchte ich ihn nicht im detail kritisieren, um dir nicht zu nahe treten.


http://www.poetry.de/showpost.php?p=432233&postcount=7
das ist der lesestoff, den ich dir empfehle.


lieber gruß W.
Walther ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Distanz

Stichworte
distanz, hoffnung, liebe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähe und Distanz anna amalia Gefühlte Momente und Emotionen 0 03.10.2015 14:18
Distanz von Einsamkeit Luna Montana Gefühlte Momente und Emotionen 17 16.02.2014 22:57
Gedicht 38 vom Buch 5 ("Die Distanz unserer Leben") InRotenTränen Lebensalltag, Natur und Universum 3 12.02.2012 16:47
Distanz Chromoxid Liebe, Romantik und Leidenschaft 10 06.01.2006 00:45


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.