Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.09.2019, 19:24   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 1.089

Standard versuch götter und welt

Ich glaube eigentlich fast immer
an der Liebe Kerzenschimmer
und an der Welt so freies Licht
das so sagt ich gehe nicht
und wird es dunkel in der Nacht
erscheint der sterne lichterpracht
ich höre meine mutter singen
und nach weihnachtsabend klingen
unsre uhren ticken heiter
ihren zeitweg lang viel weiter
und wir menschen wünschen uns
liebe und viel gottesgunst
zeus ruft zu mir von ehre
odin füllt die falsche leere
manitou erleuchtet kleine
krishna sagt ich lach und weine
alle götter sind viel besser
als mancher bücher' weltenfresser
und wir schaun uns erstaunt an
jeder gott stand seinen mann
und jede göttin kam zur hilfe
wie die babies aus dem schilfe
geht nur heut ein blümlein essen
dann könnt ihr euch die welt ermessen
freiheit haben wir gefunden
mit ihr läßt sich leben erkunden!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für versuch götter und welt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
versuch einer annäherung an welt und gott gelberhund Fantasy, Magie und Religion 0 26.06.2017 07:26
Götter dr.Frankenstein Sprüche und Kurzgedanken 0 18.05.2016 11:46
Illusion unserer Welt.. 1. Versuch Charly96 Düstere Welten und Abgründiges 4 02.06.2015 14:13
Die Götter sind tot. Es leben die Götter pseudonym Fantasy, Magie und Religion 6 11.09.2014 11:29
Die Götter Ex-Erman Liebe, Romantik und Leidenschaft 5 05.08.2011 20:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.