Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.03.2015, 14:59   #1
männlich haifisch
 
Benutzerbild von haifisch
 
Dabei seit: 04/2014
Ort: Dresden
Alter: 49
Beiträge: 126

Standard dieser tag

dieser tag

ich riskiere einen
scheuen blick aus
sich zögerlich
öffnenden lidern

sonne verbreitet
ihr licht auf dem
trüben himmel

körper verweigert sich
der aufkommenden
wachheit

glieder widerstreben
einer regung

möchte einfach nur
liegen bleiben

nach einem strecken
der impuls

bewegung äußert sich
im aufrichten der
trägen masse

füsse fassen
festen grund

beine werden sich
ihrer bedeutung
bewusst
waches auge
begegnet dem tag mit
leiser verachtung

angreifen
darauf zugehen
es anpacken

jede existenz will
erkämpft werden
haifisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 17:02   #2
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Hallo haifisch,
der tägliche Kampf, das kenne ich gut, schön beschrieben!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für dieser tag

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieser Moment Wortesel Gefühlte Momente und Emotionen 1 10.05.2014 07:23
Tage wie dieser sasi19 Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 28.05.2013 22:16
In dieser Nacht Ex-Erman Gefühlte Momente und Emotionen 2 31.05.2012 00:19
Dieser Schmerz marlenja Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 2 23.11.2011 20:30
In dieser Nacht Belgarath Liebe, Romantik und Leidenschaft 5 03.01.2007 14:18


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.