Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.08.2014, 07:44   #1
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Standard Liebesengel

Liebes, engel dich
Ringel deine Seele
Kringel meinen Kuss

Gluckse, jauchze,
Halt mich,
Wenn ich tränen muss.
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 08:12   #2
männlich nimmilonely
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Mainz
Alter: 31
Beiträge: 855

Kann man tränen? Kann man engeln?

Klingt sehr kreativ aber etwas sinnfrei.
nimmilonely ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 08:24   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.928

Sinn bildend. Zeigt doch die Verwendung von Nomen als Verben, dass die Verliebtheit die Objekte in Bewegungen transferiert.

LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 08:25   #4
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Ich kann engeln und tränen sowieso.. Eigentlich wollte ich nur weiblich Wortspielen ...

Liebe Grüße

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 08:29   #5
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Lieber Gummibaum,

Ja und als Erklärung füge ich noch ein kleines Gedicht bei... Vielen Dank fürs verstehen...

Anna

​ Das bewegte Hauptwort

​Das Hauptwort ist das Haupt im Satz,
Doch lässt es auch für Wie- und Tu-Wort stets viel Platz.
​Nur manchmal, da ist es fast ein wenig verwegen,
​Da möchte sich`s wie das Verbum keck regen.

Das war dann auch der Grund, warum die Liebe sagte,
​Lieben ist´s, was ich von dir erfragte.
​Kann denn nicht die Wange wangen,
​Wenn die Stern ´am Himmel prangen ?

​Kann denn nicht die Rose rosen,
Wenn das Moos doch kann vermoosen,
Warum kann die Kuh nicht kuhen,
Wenn die Ruhe kann sich ruhen?

Ich weiß es nicht, warum sich die Sprache,
So allmählich und für alle gemache,
Das Wort zum stehend Haupt erdacht
Und´s nur vereinzelt sich bewegend macht.
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 08:56   #6
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.928

​Das passt ja genau dazu! Vielen Dank, anna amalia und eine kleine Überarbeitung anbei.

LG g


Das Hauptwort ist das Haupt im Satz,
doch lässt es Wie- und Tu-Wort Platz.
Zuweilen denkt es sich verwegen:
Gern würd ich mich als Verbum regen!

Das war der Grund, dass Liebe sagte,
so tu es doch und heiter fragte:
​Wieso kann Wange denn nicht wangen,
​ein Stern nicht sternen statt zu prangen ?

​Kann denn die Rose nicht verrosen,
zumal das Moos es kann - vermoosen?
Und würde nicht die Kuh gern kuhen,
zumal die Ruh vermag zu ruhen?

Ich weiß ja nicht, warum sich die Sprache
so statisch, träge und gemache
das Nomen sich Haupt erdacht -
dass es so selten springt und lacht...
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 09:09   #7
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Köstlich Gummibaum , nu geh ich lächelnd an die Arbeit dadurch und all die Menschen um mich rum werden es dir danken!!!

Liebe Grüße

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 23:41   #8
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Zitat:
Zitat von anna amalia Beitrag anzeigen
Liebes, engel dich
Ringel deine Seele
Kringel meinen Kuss

Gluckse, jauchze,
Halt mich,
Wenn ich tränen muss.
Liebe Anna-Amalia,

ach wie ist das knuffig,
herzlich, sinnlich, fluffig.
Kann mich mal jemand kneifen?
Träum ich oder wach ich?
Egal, jedenfalls lach ich!

Liebe Grüße Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 23:50   #9
weiblich poetra
 
Benutzerbild von poetra
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: mittendrin
Alter: 41
Beiträge: 164

Standard Ooooh,

das mag ich, liebe Anna!
Das bildet Bilder in mir, die voller Sinn und Fantasie sind!

Ein lächelnder Gruß von den Wellen
Poe
poetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 00:01   #10
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Du liebe Reiterin der Wellen und du Geknuffte ,

Ihr animiert mich zum buchstabenspiel... Ich guck mal, was mir einfällt ...

Grüsse von der buchstabenjongleurin in die Ferne!!!
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Liebesengel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.