Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.07.2014, 15:30   #1
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.272

Standard Traum

Eines Tages
Fand ich aus meinem Traum nicht mehr zurück.
Ich blieb weg.
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 17:51   #2
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Eines Tages traf ich ihn,
meinen Traum,
und er erzählte mir
von seiner Sehnsucht.


Fiel mir dazu ein.....

Liebe Grüsse

Ännchen
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2014, 15:30   #3
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.272

Schön Anna, auch sehr lyrisch, gefällt mir.

LG wolfmozart
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2014, 15:33   #4
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Ich hab aus dem Text ein Gedicht gemacht und dir darin gedankt...

Mein Freund, der Traum heißt es, lieber Wolferl...

Beste Grüsse

Änne
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Traum

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Traum Rena Sprüche und Kurzgedanken 3 22.09.2018 19:00
Schlaf und Traum Oder Mein Traum und Ich - Teil I Patrick B. Philosophisches und Nachdenkliches 0 16.10.2012 21:39
Ein Traum Gryphon Gefühlte Momente und Emotionen 0 06.08.2012 21:49
Ein Traum Rena Gefühlte Momente und Emotionen 2 26.07.2009 13:09
Ein Traum leflo. Geschichten, Märchen und Legenden 2 28.06.2008 22:48


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.