Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.06.2018, 09:47   #232
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von Serpentina Beitrag anzeigen
A ch welch' Schönheit find' ich heute
k ann sie lesen, ist es wahr?
R eimen hier so kluge Leute
o rchideenhaft und klar.
S agenhaft verwobne Worte
t reffen tanzend frei und bunt
i m Gefühl die schönsten Orte,
c harismatisch, zarter Fund.
H ier will ich noch gerne weilen,
o hrensausend lange Stunden.
n achts dann schlafen zwischen Zeilen und in allertiefsten Gründen.

Großes Lob an Serpentia!
D a s ist die wahre Kunst:
Ein gereimtes Akrostichon zu dichten.

Beste Grüße
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 16:15   #233
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 698

Standard Dennoch

Die Ansicht,Thing, möcht' ich nicht unterschreiben.
Akrosticha sind kunstvoll, auch in freier Form.
Nur die narkosegleichen sollte man vermeiden,
Klingen zu blass gefasst, ganz gleich in welcher Passform.
Egal, ich wollt von mir aus leichthin sagen:
"Verflixt nochmal hier dichten wirklich Gute
in diesem Ort und holpernd ich vermute,
ein Nest an Fürstinnen und Dichterfürsten,
lebt hier- die angesteckt durch kreativen Husten,
mit aller Kunst der Vielfalt, Worte schichten,
auf bunte Weise unterschiedlich dichten:
Lyrisch exakt verzahnt, mal ungenauer
Schön,weise, deftig, zart, mal voller Trauer.
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 11:54   #234
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Liebe Serpentina,

ich bedanke mich ganz artig!
Ich habe selbst so manches A. eingestellt, aber ich glaube nicht, daß mir ein ungereimtes "passiert" ist.

Herzlichen Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 12:36   #235
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 698

Hallo Thing,

hm, ich stehe vermutlich auf der Leitung, denn deine Antwort verstehe ich nicht ganz.

Ich versuchs mal in Prosa:

Vielen Dank, fuer dein Lob. Ich fuehle mich sehr geehrt.
Ich wollte aber deine Ansicht, über die wahre Kunst und deren dazu notwendige Gereimtheit nicht unkommentiert lassen, denn es finden sich, nicht nur hier, auch viele kunstvolle und sinnige A., die nicht gereimt wurden.
Ein kurzes Beispiel, was ich bei Wikipedia fand:

L eben
u nter
St rom.

(Elfriede Hablé.)

Kurz, ungereimt, genial.

Herzliche
Gruesse,
Serpentine
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 18:22   #236
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Das ist in meinen Augen ein Kurzakrostichon, aber gereimt ist es nicht.

Sozialdemokatische
Plattmacher
Dirigieren

ist für mich kein Akrostichon. Ich erinnere mich dunkel, daß es dafür eine gesonderte Bezeichnung gibt.

Hier eins von mir:


Mählich naht sich mir der Tag.
Ostwärts will das Licht schon steigen,
Richtung seines Laufes zeigen,
Greifend in des Himmels Krag.
Eilig blaut das hohe Zelt.
Nacht weicht hinter Horizont;
Herrlich wird des Tages Welt,
Endlich wieder neu besonnt.
Lust kommt, Lieb und Fragen,
Leiden, Trauer, Klagen...

Umkehr ist mir nicht beschieden.
Niemals wendet sich die Zeit.
Dennoch: wieviel volle Macht!

Abend senkt sich hin zum Frieden,
Bleiern, rosig, wolkenweit
Endend im Hienieden.
Noch ist Schwärze nicht erwacht,
Doch schon dräut die dunkle Stunde,
Rührt an Horizontes Runde,
Offen für die Träumerei.
Tag! Wie schnell fliehst Du vorbei!


Lieben Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 07:53   #237
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 698

Hallo Thing,

Zitat:
Das ist in meinen Augen ein Kurzakrostichon, aber gereimt ist es nicht.

ja, genau. Zum Glück, uff, denn ich wollte ja eine Lanze für ungereimte A. brechen. Aber ich sehe schon. In deiner Vorstellung sind A. gereimt. Macht ja nichts, es gibt schlimmere Laster.

Nun aber etwas anderes. Mein Hauptaufmerksamkeitsfokus hibbelt schon geraume Zeit im Hintergrund herum und möchte gerne an die Tastatur:

Dein gereimtes Akrostichon ist ein
Gedicht!!! Ich freue mich ausserordentlich, dass Du es
geschrieben hast.
Als gereimtes
Akrostichon
ist es Dir meisterhaft
gelungen, das mitlesende ich auf eine nachdenkliche Reise im Sonnenwagen durch Tag und Leben zu schicken.

Vielen Dank für das Staubwischen auf meiner Alltagsseele, mit diesem Meisterwerk.

LG,
Serpentine
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 00:09   #238
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.850

Standard kleine Gesellschafter

Es waren mal im alten Land
längst vergessen
früher wohl gekannt
einstge Gefährten
nachts wie tags

unerbittlich fleißig
naturverschrieben
den Menschen wohlgesonnen

Freunde die bei
einem blieben
ebenda und ehemals
nicht für immer jedenfalls
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 12:41   #239
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Liebe Serpentina

Zitat:
Zitat von Serpentina Beitrag anzeigen
Hallo Thing,




ja, genau. Zum Glück, uff, denn ich wollte ja eine Lanze für ungereimte A. brechen. Aber ich sehe schon. In deiner Vorstellung sind A. gereimt. Macht ja nichts, es gibt schlimmere Laster.

Nun aber etwas anderes. Mein Hauptaufmerksamkeitsfokus hibbelt schon geraume Zeit im Hintergrund herum und möchte gerne an die Tastatur:

Dein gereimtes Akrostichon ist ein
Gedicht!!! Ich freue mich ausserordentlich, dass Du es
geschrieben hast.
Als gereimtes
Akrostichon
ist es Dir meisterhaft
gelungen, das mitlesende ich auf eine nachdenkliche Reise im Sonnenwagen durch Tag und Leben zu schicken.

Vielen Dank für das Staubwischen auf meiner Alltagsseele, mit diesem Meisterwerk.

LG,
Serpentine
Hab herzlichen Dank für das große Lob!
Das, was Du meinst, nennt sich Akronym.

Lieben Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 14:04   #240
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 698

Hallo Thing,

vielleicht können wir das ja klären.

Du denkst Akrosticha müssen gereimt sein.
Ich denke Akrosticha sind Texte, ungereimt oder gereimt, bei denen die Anfangsbuchstaben oder die Anfangswörter senkrecht gelesen einen Sinn ergeben.
Diese Definition fand ich so bei Wikipedia und auf anderen Seiten, die sich mit Akrosticha beschäftigen.
So gesehen kann es sich also bei dir nur um eine persönliche Vorliebe handeln, dass Akrosticha ihre wahre Kunst entfalten, wenn sie gereimt sind. Das ist aber nur eine mögliche und nicht die ausschliessliche Form.
Akronyme sind dann wiederum etwas anderes. INRI oder JINRI ist ein bekanntes Beispiel für ein Akronym.
Als Akrostichon so:

Jesus
Nazarenus
Rex
Iudaerorum

Unars A. ist ein ganz bezauberndes Beispiel.
Die Botschaft, um wen es sich in dem Text handelt, geht nur indirekt daraus hervor und der Leser erlangt erst Gewissheit, wenn er die Verschlüsselung des senkrechten Lesens kennt.

LG (< Akronym),
S.
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 14:59   #241
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von Serpentina Beitrag anzeigen
Hallo Thing,

vielleicht können wir das ja klären.

Du denkst Akrosticha müssen gereimt sein.
Ich denke Akrosticha sind Texte, ungereimt oder gereimt, bei denen die Anfangsbuchstaben oder die Anfangswörter senkrecht gelesen einen Sinn ergeben.

Akronyme sind dann wiederum etwas anderes. INRI oder JINRI ist ein bekanntes Beispiel für ein Akronym.
Als Akrostichon so:

Jesus
Nazarenus
Rex
Iudaerorum

Unars A. ist ein ganz bezauberndes Beispiel.
Die Botschaft, um wen es sich in dem Text handelt, geht nur indirekt daraus hervor und der Leser erlangt erst Gewissheit, wenn er die Verschlüsselung des senkrechten Lesens kennt.

LG (< Akronym),
S.
Liebe Serpentina,

nein, Akrosticha müssen nicht gereimt sein, das ist lediglich der Anspruch, den ich an mich selbst stelle. Niemals würde ich von einem Poeten verlangen, daß er gleich fühlt wie ich!

Steht ein Text unter "Akrostichon" , lese ich selbstverständlich zuerst senkrecht, ist ja klar.
Die Entdeckerfreude ist größer, wenn eine andre Rubrik gewählt wird.

Akronyme sind für mich eher eine Spielerei - zu gerne würd ich eins auf den "Grinser aus Bayern" machen, aber das ist vielleicht justiziabel.

Lieben Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 15:03   #242
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Liebe Unar

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
Es waren mal im alten Land
längst vergessen
früher wohl gekannt
einstge Gefährten
nachts wie tags

unerbittlich fleißig
naturverschrieben
den Menschen wohlgesonnen

Freunde die bei
einem blieben
ebenda und ehemals
nicht für immer jedenfalls
Wie ist das reizend!
Gnome und Trolle sind meine Hausgenossen, die Elfen machen sich leider eher rar.

Ganz lieben Gruß
von
Thing

Ähnliches wie Du sah ich dort:

Bautet ihr bretonischen Bauern
Rohgehaunes auf Euer Feld -
Erhabener als Eure Mauern,
Trotzend dem Ende der Welt?
Aus welchem Land kam euer Stein?
Giganten habt Ihr aufgerichtet.
Numen haben mitverrichtet.
Es wird nach Euch nichts Großes sein -

Und nicht mehr wortlos knien lassen.
Nöte müssen dort verblassen.
Die Steine stehen stets gelassen..


Mich haben sie sofort tief hingerissen,
Ernst schauten sie auf mich herab.
Noch heute ists, als riefen sie nach mir.
Hort scheinen sie dem Uraltwissen.
Ihr Raunen, Flüstern - ja, es gab
Reines, Ungeheures, Weites hier.
Es schmerzt, sie so sehr zu vermissen.



Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 15:30   #243
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 698

Prima. Die Entknotung gelang. Zumindest was Akrostika betraf.
Akronyme als intrasubjektive Spielerei? Geht gut.
Nur weiss niemand, was in der Hölle, ich mit W i t h meine.

Wenn du nun ein Akronym auf HSBB machst....?

HG,
S.
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 17:07   #244
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.850

Standard Hallo Thing und Serpentina.

Ich find's gut, dass ihr euch austauscht, das hält den Faden aktuell. Und Meinungen sind mir immer willkommen.
Thing liefert wieder ein sehr gekonntes Akrostika.
Und auch Serpentinas Akrostichon "dennoch" ist erstklassig.
Ich freue mich, dass euch mein kleines Naturgeistergedicht gefällt.

Viel Spaß euch weiterhin.
Danke, eure Unar.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 21:22   #245
männlich Regenpfeifer
 
Benutzerbild von Regenpfeifer
 
Dabei seit: 06/2018
Beiträge: 25

Standard acht senkrecht

acht senkrecht

Alles
Begann
Sanft.
Chancen
Huldigten
Irrtümern.
Ehrliches
Du
Regenpfeifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 11:47   #246
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Egomanie

Horstchen, selbsternannter König,
Schaufelt Angela ein Grab.
Bairisch jedoch gilt mir wenig -
Bringt m i c h nicht auf Trab!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 15:37   #247
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.850

Standard Hallo Regenpfeifer, Hallo Thing.

Jedes, noch so kleine Beispiel, ist willkommen.
Schön, das auch du mitschreibst, lieber Regenpfeifer.
So klein habe ich auch angefangen.
Deines ist gut geworden.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 15:43   #248
männlich Regenpfeifer
 
Benutzerbild von Regenpfeifer
 
Dabei seit: 06/2018
Beiträge: 25

Hallo Unar,
ich finde es grundsätzlich spannend was mir einfällt, habe ich die Buchstaben so untereinander gebracht. Dabei ist für mich wesentlich ob die gefundenen Worte dem entsprechen wie ich den Begriff füllen will, unabhängig davon ob es kurz ist, oder lange und gereimt.
viele Grüße
Regenpfeifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 15:45   #249
männlich Regenpfeifer
 
Benutzerbild von Regenpfeifer
 
Dabei seit: 06/2018
Beiträge: 25

Standard Schon verloren?

W arum droht die Erde zu fallen,
E ntwickelt der Mensch kein Gespür?
L auter Missmut und Geiz, trotz allem,
T ag um Tag überleben - wir.
F rohe Kunde vermisse ich heute,
R eichtum ernährt nicht die Welt.
I rrgeister füttern die Meute,
E itelkeit macht nicht zum Held.
D u hast Ideen vom Frieden?
E ntgegne sie, dem Geist dieser Zeit!
N och ist die Welt nicht verschieden.
Regenpfeifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 15:50   #250
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.850

Das ist eine gute Botschaft, Regenpfeifer.
Die Tatsache, daß ein Gedicht kurz ist, heißt nicht, das es nicht gut ist.

Weltfrieden -> den gilt es wahrlich zu erreichen.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 15:54   #251
männlich Regenpfeifer
 
Benutzerbild von Regenpfeifer
 
Dabei seit: 06/2018
Beiträge: 25

W ie
E ntsteht
L iebevolles
T un?
F riedliche
R edlichkeit?
I ch
E ntsage
D em
E wigen
N eid.

.... ob lang oder kurz, der Inhalt ist maßgebend, genau so sehe ich es auch, Unar
Regenpfeifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 19:06   #252
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 698

Wie schön. Weitere Akrostika sind eingetrudelt.
Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Horstchen, selbsternannter König,
Schaufelt Angela ein Grab.
Bairisch jedoch gilt mir wenig -
Bringt m i c h nicht auf Trab!
Oups, noch eins. 😜
Auf bayrisch wollte ich gar nicht hinaus. Es fiel mir allerdings erst später auf, dass Blödbommel nur ein B beansprucht.
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 22:15   #253
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.850

Standard beheimatet

Hier lebe ich, seit einer gefühlten
Ewigkeit. Bin schon
Immer hier gewesen.
Meine Seele hat hier Platz.
Allein an diesem Ort,
Trägt sie das Leben mit Fassung.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 08:23   #254
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.850

Standard Bleib doch noch

Heuer war der Sommer.
Er ist bereits gegangen.
Ruht in des Daches Giebel noch.
Bis dass der Nachtfrost mahnt.
Schon träumt ein Schmetterling.
Tarnt sich im Puppenkleidchen.

Indes die Amsel fleht.
So bleib doch noch ein Weilchen.
Trotz dass der Winter naht.

Er übt doch erst im Kellerloch.
Solang bleibt er gefangen.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 12:27   #255
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Sehr hübsch, liebe Unar!

Kompliment
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 14:25   #256
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.850

Dankeschönst.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2018, 14:01   #257
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Liebe Unar -

Schade, daß es zwar gut geformt (trotz daß ist nicht schön), aber nicht gereimt ist.
Vielleicht gefällt Dir die "Herausforderung" nicht?
Aber wenn Dir das einmal gelungen ist, wirst Du gerechtfertigt sehr stolz auf Dich sein.

Lieben Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 00:24   #258
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.850

Thing, du hast recht, da ist noch Luft nach oben.
Ich übe fleißig, ein ganz kleines bisschen reimt sichs ja schon.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 11:36   #259
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
Ich übe fleißig, ein ganz kleines bisschen reimt sichs ja schon.
Ja!

Lob
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 11:59   #260
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.955

Standard Im neuen Look

Wer erkennt zuerst das Besondere?

Dich beherrsche ich auch noch im Schlaf
Angekettet, aber geduldig, stehst du stundenlang da
Ruhst, bis ich dich wieder einmal brauch
Rein gar nichts kann uns trennen, wir beide sind untrennbar
Hilfst und dienst mir bis ins hohe Alter
Auf dir genieße ich so manches schöne Panorama
Flott kommen wir zwei durch Stadt und Land
Nöck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 12:01   #261
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Lieber Nöck -

Ich tret in die Pedale!!!!

Kompliment
von
Thing!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 12:20   #262
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.955

Bravo, das ist aber nicht das Besondere!

LG Nöck
Nöck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 13:16   #263
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Oha, da hab ich wohl nicht aufgepaßt?

Nach der Mittagspause geh ich nochmal dran!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 16:58   #264
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.292

Lieber Nöck,
was das Rückwärtsfahren angeht - gut aufpassen!
Liebe Güße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Akrostichon-Faden

Stichworte
akrostichon, gedichtform, leistenvers

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Akrostichon Ilka-Maria Sonstiges und Experimentelles 11 17.02.2017 01:13
Akrostichon Erich Kykal Gefühlte Momente und Emotionen 18 21.10.2011 10:57
Akrostichon zum Reimschema Heinz Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 18.08.2011 18:08
akrostichon der verwirrnis Werther Gefühlte Momente und Emotionen 12 28.09.2007 13:25
Akrostichon El_Hefe Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 03.01.2007 03:29


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.