Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.08.2018, 10:26   #1
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 681

Standard Die Zeit

Die Zeit, wo ist sie hin,
wer hat sie sich geschnappt,
ich leb', ich wach, ich bin,
wer gibt auf sie fein acht?

Genug, das wär ein Segen,
doch vieles steht noch an,
mehr als sich zu bewegen,
dabei ist viel getan.

Gefüllt mit Drang und Eile,
gefüllt bis oben hin,
dabei dauert's 'ne Weile,
ich leb' , ich wach, ich bin.

Geschwindigkeit ist alles,
ja, bis ich schwindelnd fall',
ja, in dem Fall des Falles,
ertönt ein großer Knall.

Die Zeit, sie ist zu Ende,
ich wache langsam auf,
das Leben nimmt die Wende,
die Zeit nimmt ihren Lauf.
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2018, 11:10   #2
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 1.025

Zeit ist komisch. Einerseits gibt es sie genauso wie es Raum und Substanz gibt, andrerseits ist sie mythisch, ätherisch und entgeht uns, so nimmt sie wenigstens die Seele war bei mir. Eigentlich passiert ja auch alles gleichzeitig, so beschreiben Theologen wie es mit Gott und der Zeit ist. Aber wir sind ja nicht Gott und das Menschsein kann so ein schwaches und erbärmliches Ding sein.
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Zeit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeit Wolfmozart Philosophisches und Nachdenkliches 9 10.12.2016 16:32
Zeit Wolfmozart Philosophisches und Nachdenkliches 1 27.03.2016 15:28
Du bist der Zeit zu jung, der Zeit zu fern. (20.04.2012) Sympoesie Zeitgeschehen und Gesellschaft 1 04.08.2013 23:07
Ich brauche es, von Zeit zu Zeit Ex-Erman Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 16.01.2012 14:00
Zeit Sonja Philosophisches und Nachdenkliches 6 06.08.2009 19:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.