Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.12.2016, 09:21   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.222

Standard Unter Benjamin

Unter Benjamin

Ich esse meine Plini
unter dem Benjamini.
So manches gelbe Blatt
fällt runter eher matt.

Der Kaviar ist alle,
nicht gut für meine Galle,
die Störe weggeschwommen,
fühl ich mich leicht benommen.

Ich brauch das Weiß der Eier,
drauf flieg ich wie ein Geier.
Rundum tagt es nun heller.
Der Baum kommt in den Keller.

Die Labien sind wirklich dick,
das ist des Morgens geiler Kick.
Und nun kommt erst die Würze:
Ich hebe ihre kurze Schürze.

Es wabbern Zellulitten,
darüber shaken schwere Titten.
Die Hausfrau ist dagegen,
ich sprizz ihr gerne meinen Segen.

Geändert von Ralfchen (06.12.2016 um 12:05 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 10:13   #2
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Du kannst nicht alles haben auf dieser Welt…tralala

Zum Glück sind Zellulitten
Nicht auch noch an den Titten
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 11:09   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.222

danke süsse.

titten haben niemals zelu-
litten.
und die Nasen
selbst der Alten
niemals Falten.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 11:48   #4
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Weiß ich doch, Liebling, siehste doch bei mir.
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 23:26   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.222

genau...mädchen. ach wäre ich nur ein papa-geier und könnte mich an deinen blonden strähnen pendelnd zur nase lianieren und daran knabbern. es wäre köstlich, denn: in unserem alter haben wir keine mitesser mehr. wir essen mit!
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 20:08   #6
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.799

Standard Hallo Ralfchen,

nicht umsonst heißt das Bäumchen ja auch
Ficus Benjamina, bzw. Benjamini.
Am Schluss bleibt eben oft nur ein Gelegenheitfick.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 22:51   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.222

genau deliiert mein guter alter PERR!
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Unter Benjamin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unter Tautologen Orakel Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 16.06.2015 20:53
Unter uns gummibaum Sprüche und Kurzgedanken 0 14.07.2014 11:08
Unter uns gummibaum Gefühlte Momente und Emotionen 1 17.02.2013 01:57
Unter den Sternen Twiddyfix Liebe, Romantik und Leidenschaft 11 10.09.2012 08:26
Tag unter uns Heartpain Gefühlte Momente und Emotionen 3 27.04.2005 22:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.