Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.09.2015, 09:00   #1
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.248

Standard Kirmesspaß

Geisterbude, Achterbahn,
Angstgeschrei und Tempowahn,
himmelwärts per Riesenrad,
Hochgefühl an Freiheitsgrad:
Kirmes bringt uns Heidenspaß,
Lebensfreude ohne Maß.

Hui, wie fliegen wir gar schnell
auf dem Kettenkarussell,
schaukeln Schiffchen in die Luft,
rempeln Scooter, dass es pufft,
hau’n mit allergrößter Macht
auf den Lukas, dass es kracht!

Doch im Spiegelkabinett
finden wir es gar nicht nett:
Schau, wie sehen wir bloß aus?
Welcher Horror, welcher Graus -
spindeldürr im Augenblick
und im nächsten tonnendick!

Auf den Schreck ein Bier im Zelt,
dann zur schwersten Frau der Welt,
und bei Leierkastensound
fahren wir recht gut gelaunt
unermüdlich, mal um mal,
auf der Bahn durch Berg und Tal.

Zuckerwatte, Mandeln, Eis,
Röstkastanien, dampfend heiß,
das ist alles nicht gesund,
und der Bauch ist kugelrund,
doch das Geld geht langsam aus,
tief beseelt zieh’n wir nach Haus.

7. Juli 2015
Ilka-Maria
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 09:23   #2
männlich urluberlu
 
Benutzerbild von urluberlu
 
Dabei seit: 07/2014
Alter: 69
Beiträge: 2.268

tja, so schreiben wir, die vor uns hin alternden, denen die erinnerung mehr bedeutet als die zukunft...
ich habe so meine zweifel, ob dein text es noch in ein sprachbuch für die schule schafft.
aber nett gemacht ist er allemal.
pass nur auf, dass ihn ralfchen nicht als "lyrik von meiner mami" ausgibt!
die zeile "das ist alles nicht gesund" hast du sicher ais respekt vor rosenblütes weltpolitischem engagement eingebaut (oder doch nur wegen des reims?).
schönen sonntag
url
urluberlu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 09:28   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.248

Falsch, lieber Url. Das Gedicht entstand aus einer Prüfungsaufgabe, und der Schauplatz war vorgegeben. Von selbst hätte ich nicht das Bedürfnis gehabt, ein Rummelplatzgedicht zu schreiben.

Schulbücher sollten von solchen Texten verschont bleiben, schließlich haben wir Durs Grünbein. Aber für Poetry scheint es mir richtig zu sein.

Dir auch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 09:42   #4
männlich urluberlu
 
Benutzerbild von urluberlu
 
Dabei seit: 07/2014
Alter: 69
Beiträge: 2.268

genau. durs grünbein hätte hier keinen buchstaben von mir gekriegt.

tut mir leid, dass du in meinem alter noch prüfungen ablegen musst.

u.
urluberlu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 09:45   #5
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.248

Zitat:
Zitat von urluberlu Beitrag anzeigen
tut mir leid, dass du in meinem alter noch prüfungen ablegen musst.

u.
Ist freiwillig und macht mir Spaß.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 09:46   #6
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Hallo Ilka,

das hat ja wildes Temperament und schaukelt in Kontrasten!

Ich habe früher mal erwogen, auf einem der Karussells als Arbeitskraft mitzureisen, weil mich dieses Leben lockte.

Gern gelesen
LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 10:04   #7
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Liebe Ilka-Maria -


d a s weckt Erinnerungen, o lala!
Ich vermisse in dem gelungenen Gedicht lediglich die Geisterbahn, die mich immer sehr entzückte.
Obwohl ich nie "die dickste Frau der Welt" zu sehen bekam, war Kirmes immer ein Höhepunkt.


LG
v.
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 10:28   #8
weiblich Ex-Dabschi
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 2.380

Hallo Ilka,

ich finde Dein Kirmesgedicht sehr gelungen.

Mir wird schon beim Lesen ganz mulmig zumute.
Als junger Mensch konnte man nicht genug davon bekommen, aber heute würde ich in kein Karussell mehr steigen.

Ich sehe mich gerade als Jugendliche mit den Freundinnen lässig cool am Geländer stehen und nach den Jungs Ausschau halten.

Und ich höre dazu in meiner Erinnerung die Songs von CCU.

Hach, was waren das für Zeiten ...

https://www.youtube.com/watch?v=TVeyC849E54

Liebe Grüße
Dabschi
Ex-Dabschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 10:36   #9
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von Dabschi Beitrag anzeigen

Und ich höre dazu in meiner Erinnerung die Songs von CCU.

Hach, was waren das für Zeiten ...

https://www.youtube.com/watch?v=TVeyC849E54

Liebe Grüße
Dabschi
Bei mir war es Elvis!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 12:19   #10
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.248

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Ich vermisse in dem gelungenen Gedicht lediglich die Geisterbahn, die mich immer sehr entzückte.
? Die Geisterbahn ist das erste Wort in meinem Gedicht - ich habe sie nur geringfügig umbenannt, weil ich eine Silbe mehr brauchte.

Zitat:
Zitat von Dabschi Beitrag anzeigen
ich finde Dein Kirmesgedicht sehr gelungen.

Mir wird schon beim Lesen ganz mulmig zumute.
Als junger Mensch konnte man nicht genug davon bekommen, aber heute würde ich in kein Karussell mehr steigen.
Danke, Dabschi. Ich würde auch in keines dieser Geräte mehr einsteigen, weil ich das Vertrauen in die Menschen nicht mehr habe, von denen sie aufgebaut und gewartet werden.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 13:52   #11
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Geisterbude?

Nee, nöch?
Immer noch Geisterbahn - auf Schienen.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 14:00   #12
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.248

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Geisterbude?

Nee, nöch?
Immer noch Geisterbahn - auf Schienen.
Ja, schon, aber hinter einer Fassade. Sonst könnte man sich das Entrittsgeld sparen . Der Tenor liegt nicht auf "Bahn", sondern auf "Geister".
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 14:14   #13
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Wills gar nicht so auseinanderklamüsern.
Ich laß mir doch meine Erinnerung nicht dividieren.

Bedauerlich genug, daß die ratternden Geisterbahnen ausgestorben sind.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 14:20   #14
weiblich Rosenblüte
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 2.164

Liebe Ilka,

ein gelungenes, facetten- und temporeiches Gedicht, das die Leser direkt auf den Rummelplatz entführt!

"Geisterbude" gefällt mir allerdings auch nicht. Warum nicht "Geisterbahn und Achterbahn, Angstgeschrei und Tempowahn"? Würde doch gut passen.

Achterbahn würde ich evtl. noch fahren, vorausgesetzt, ein netter Mann bietet mir sein Geleit an. Alles, was gewagter ist, hat mich noch nie gelockt. Huh, und in die Geisterbahn bringen mich keine zehn Pferde.

Lieben Gruß
Rosenblüte
Rosenblüte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 14:28   #15
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.248

Ich lasse es bei der Bude, denn Buden gehören nun mal zum Rummelplatz. Abgesehen von den offenen Attraktionen wie Scooterfeld, Achterbahn, Riesenrad und andere Fahrgeräte befindet sich die Geisterbahn nun mal hinter geschlossenen Brettern. "Geisterbahn und Achterbahn" hört sich für mich wegen der zu schnellen Wiederholung von "Bahn" nicht gut an. Normalerweise würde man das auch verkürzen zu "Geister- und Achterbahn", das geht also gar nicht.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 14:31   #16
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Jaja - das war mir von vornherein klar!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Kirmesspaß

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.